Warenkorb

Widerstand

Lernende Schule Nr. 72/2015

Erscheinungsdatum:
Dezember 2015
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule, Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Schulentwicklung
Bestellnr.:
537072
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
64
24,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 18,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 13,23 €

Veränderungen in der Schule sind ohne Widerstand eigentlich undenkbar. Aber wie geht man mit ihm am besten um? Oft wird Schulen nahe gelegt, konstruktiv mit Widerstand umzugehen, da sich in ihm Energien zeigen, die nur richtig kanalisiert werden müssten. Dass das nicht ganz so einfach ist, wird in dieser Ausgabe beleuchtet.

Allen, die Schulentwicklung wirklich wollen und dafür viel Zeit und Energie aufwenden, fällt es manchmal schon nicht leicht, Widerstand wertzuschätzen. Man muss ihn auch nicht mögen, aber man sollte versuchen, ihn zu verstehen. Denn Widerstand ist ein zutiefst menschliches Phänomen. Die einen begegnen Veränderungen mit großen Erwartungen, die anderen sehen in jeder noch so kleinen Veränderung in ihrem Leben zunächst eine Bedrohung. Erst wenn eine Veränderung als nicht bedrohlich eingestuft wird, lassen sich mögliche Nutzen, Chancen oder gar Vorteile erkennen.

Wie vielfältig Widerstände sein können, spiegelt sich in deren spezifischen Ausprägungen, die sich in den jeweiligen Kontexten von Schulentwicklung und auf unterschiedlichen Systemebenen zeigen. In den Beiträgen und in der Werkstatt werden individuelle und systemische Konflikttypen vorgestellt und bewährte Strategien zum Umgang mit Widerstand aufgezeigt.

Aus dem Inhalt:

  • Widerstand von Lehrkräften gegen Schulreformen und Evaluationen: Gründe und Handlungsvorschläge
  • Blick über den Zaun: Umgang mit Anpassungswiderständen in der Wirtschaft
  • Aus der Perspektive der „Engagierten“: Wenn es im eigenen Kollegium „Widerständler“ gibt
  • Formen von Widerstand aus der Sicht von Schulleitungen
  • Ausländische Lehrkräfte: Gründe für Widerstand gegen sie und ihre Potenziale für Schulentwicklung

Die Werkstatt enthält u.a. Materialien zu diesen Themen:

  • Widerstand: eine Frage der Perspektive
  • Psychische Reaktionen auf Überforderung
  • Widerstand vs. Verweigerung
  • Umgang mit Dissens
  • Fehler bei der Schulentwicklung vermeiden

Downloads 1

pdf
(Größe: 437.2 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.