Warenkorb

Schule leiten lernen

Lernende Schule Nr. 53/2011

Erscheinungsdatum:
März 2011
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule, Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Schulentwicklung
21,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 16,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 11,55 €

Zahlreiche Schulleiterinnen und Schulleiter gehen derzeit in Pension. Die neuen können die vielfältigen neuen Herausforderungen nicht mehr als Soloakt wahrnehmen. Ihr Tätigkeitskatalog hat in den letzten Jahren eine starke Ausweitung erfahren. Worauf kommt es an, wenn man neu eine Schule leitet?

Eine Schule zu leiten erfordert erst einmal Mut, aber auch Gelassenheit. Vertrauen und Beziehungspflege sind Grundkomponenten der Führungsverantwortung. Vor diesem Hintergrund will das Heft Mut machen, sich auf Neues einzulassen. Es gibt Einsicht in z.T. neue schulische Leitungsaufgaben, die im Spannungsfeld zwischen Innovation und Überbürdung liegen. Und: Schulqualität zu entwickeln, braucht ein Gesamtkonzept.

Aus dem Inhalt:

  • Neue Aufgaben und Herausforderungen für Schulleitungen
  • Lehrergesundheit als Aufgabe der Schulleitung
  • Neu an der Schule – was nun?
  • Kurzbesuche im Unterricht: Ein Gesamtbild des Lernens an der Schule erhalten
  • Wenn die Leitungstätigkeit zur Belastung zu werden droht

Die Werkstatt enthält u.a. Materialien zu diesen Themen:

  • Wie man anfängt und sich ersten Krisen stellt (Fragebogen, Elternabend)
  • Implementierung des Classroom-Walkthrough an einer Schule (Schritte, Stolpersteine, Beobachtungs- und Reflexionsblatt)
  • Gesundheitsverträgliche Entwicklung der Schule 

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
537053
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
60

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.