Warenkorb

Lernen mit dem Computer

Lernende Schule Nr. 15/2001

Erscheinungsdatum:
Oktober 2001
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule, Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Schulentwicklung
24,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 18,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 13,23 €

Editorial
Detlev Lindau-Bank, Anne Ratzki, Norbert Subroweit
Grundsätzliches und Strittiges
Lernen mit dem Computer
Detlev Lindau-Bank, Norbert Subroweit

Braucht die Schule wirklich Computer?
Ein Plädoyer für das Primat der Pädagogik im Multimedia-Zeitalter
Walter Korinek

Computer in Schule und Unterricht
Gerhard Tulodziecki

Clever, unruhig und allmächtig
Einige psychologische Anmerkungen zu der Wirksamkeit von Computer und Internet
Wolfgang Bergmann

Medien und Vertrauen
Martin K. W. Schweer

Praxis
Vom Exoten zum alltäglichen Begleiter
Wege zur Integration des Internets in der Schule
Christian Schartner

Schülerinnen und Schüler schreiben selbst ein Buch am Computer
Rainer Gerdzen

KÖRPER _ Ein Trainingsprogramm mit BAUWAS
Brigitte Gelderie

"Mein erstes Lexikon in der Primarstufe"
Wiebke Blank

Magazin
Im Gespräch mit Stefan Aufenanger
Blick über den Zaun
Fit for Job
Rezensionen
Werkstatt
Lernen mit dem Computer

Die Einrichtung von Computerfachräumen in der Schule
Peter Gorny

Gezielt suchen und finden
Gabriele Hooffacker

Erfinde einen Niederländer (oder Dänen, Franzosen, Spanier, Russen, Briten _)
Günter Eshold

Internetprojekte konstruktiv für das Sprachlernen nutzen
Reinhard Donath

Bildungsserver: Oasen der Orientierung in der "Wüste Internet"
Norbert Subroweit/Detlev Lindau-Bank

Evaluationsinstrumente für den Einsatz von Computern in der Schule
Detlev Lindau-Bank

Abstract

Autor: Subroweit, Norbert; Lindau-Bank, Detlev
Titel: Lernen mit dem Computer.
Quelle: In: Lernende Schule,(2001) 15, S. 4–5

Abstract: Alle Bundesländer haben in vielen Initiativen die Schulen mit Computern und einem Internetzugang ausgestattet. Lehrerinnen und Lehrer werden im Umgang mit dem Computer geschult. Zahlreiche schulinterne Fortbildungen beschäftigen sich mit dem Thema. Die Schule ist im Netz, könnte man euphorisch sagen. Doch wie wird über das neue Medium diskutiert? Wofür ist der Computer dann aber eine Lösung? (Orig.).

Schlagwörter: Lehrerfortbildung, Ausstattung, Neue Medien, Computer, Schule, Lernen, Schulen ans Netz, Internet, Schulentwicklung


Autor: Korinek, Walter
Titel: Braucht die Schule wirklich Computer?
Quelle: In: Lernende Schule,(2001) 15, S. 6–9

Abstract: Der Autor geht in diesem Artikel auf die physiologischen und psychischen Folgen eines frühzeitlichen Umgangs mit dem Computer, für die Entwicklung der Kinder ein. Er kommt zu dem Schluss, dass sinnvoll eingesetzt der Computer sicherlich in entsprechenden Altersstufen auch in der Schule im Rahmen einer klar pädagogisch definierten Zweckbestimmung einen Wert als ein Informationsmedium unter anderen haben kann. Der Enthusiasmus unter dem Motto Schulen ans Netz! scheint allerdings dem Stellenwert dieses Werkzeuges – und nichts anderes ist ein Computer – in keiner Weise angemessen zu sein. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Schüler, Medieneinsatz, Computer, Lehrer, Computerunterstützter Unterricht, Schule, Medienwirkung, Multimedia


Autor: Tulodziecki, Gerhard
Titel: Computer in Schule und Unterricht.
Quelle: In: Lernende Schule,(2001) 15, S. 10–13

Abstract: Die Entwicklungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien haben dazu geführt, dass sich auch das Medienangebot für Kinder und Jugendliche erheblich erweitert hat. Neben Print-, Hör- und Bildmedien verschiedener Art sind vielfältige computerbasierte Medien getreten. Den computerbasierten Medien wird dabei einerseits eine große Bedeutung für das Lernen zugeschrieben, andererseits entstehen durch ihre inner- und außerschulische Nutzung neue Erziehungs- und Bildungsaufgaben. Vor diesem Hintergrund geht es in diesem Beitrag um die Fragen, wie sich das Angebot an computerbasierten Medien darstellt, wie die neuen Angebote in sinnvoller Weise für Lehren und Lernen nutzbar gemacht werden können und welche Erziehungs- und Bildungsaufgaben mit der Medienentwicklung verbunden sind. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Medienentwicklung, Neue Medien, Lernerfolg, Computerunterstützter Unterricht, Medienpädagogik, Lernen, Unterricht, Nutzung


Autor: Bergmann, Wolfgang
Titel: Clever, unruhig und allmächtig.
Quelle: In: Lernende Schule,(2001) 15, S. 14–15

Abstract: Der Verfasser beleuchtet in seinem Beitrag die Auswirkungen von Computer und Internet auf die kognitive Entwicklung unserer Kinder.

Schlagwörter: Auswirkung, Computer, Medienkonsum, Medienwirkung, Wirksamkeit, Internet, Kognitive Entwicklung, Psychoanalyse


Autor: Schweer, Martin K. W.
Titel: Medien und Vertrauen.
Quelle: In: Lernende Schule,(2001) 15, S. 16–17

Schlagwörter: Schüler-Lehrer-Beziehung, Vertrauen, Neue Medien, Computer, Internet, Nutzung


Autor: Schartner, Christian
Titel: Vom Exoten zum alltäglichen Begleiter.
Quelle: In: Lernende Schule,(2001) 15, S. 18–20

Abstract: Noch vor fünf Jahren war das Internet an den meisten westeuropäischen Schulen ein unbekanntes Medium. Der technische Anschluss ist in der Zwischenzeit weitgehend vollzogen, die tatsächliche Integration der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien in den schulischen Alltag ist jedoch höchst unterschiedlich (Orig.).

Schlagwörter: Ausstattung, Neue Medien, Computer, Schule, Unterricht, Schulen ans Netz, Integration, Bestandsaufnahme, Internet


Autor: Gerdzen, Rainer
Titel: Schülerinnen und Schüler schreiben selbst ein Buch am Computer.
Quelle: In: Lernende Schule,(2001) 15, S. 21–23

Abstract: Der Verfasser berichtet von einem in seiner Klasse durchgeführten Projekt zur Buchproduktion.

Schlagwörter: Freies Schreiben, Textproduktion, Buch, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Textverarbeitung, Computer, Unterrichtsprojekt, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Sekundarstufe I, Herstellung


Autor: Gelderie, Brigitte
Titel: Körper-Trainingsprogramm mit BAUWAS.
Quelle: In: Lernende Schule,(2001) 15, S. 24–25

Abstract: Das Computerprogramm BAUWAS wurde im Mathematikmatikunterricht einer fünften Klasse im Rahmen der Vorbereitung einer Klassenarbeit zum Thema Körper eingesetzt ( LSW).

Schlagwörter: Geometrie, Schuljahr 05, Computerprogramm, Würfel , Körper , Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, BAUWAS, Übungsaufgabe, Sekundarstufe I


Autor: Blank, Wiebke
Titel: Mein erstes Lexikon in der Primarstufe.
Quelle: In: Lernende Schule,(2001) 15, S. 26–28

Abstract: Hier wird beschrieben, wie die CD-ROM Mein erstes Lexikon für Seiteneinsteiger in die Deutsche Sprache im Unterricht eingesetzt werden kann (Orig.).

Schlagwörter: Seiteneinsteiger, CD-ROM, Computerprogramm, Computer, Unterricht, Lexikon, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Sprachunterricht


Autor: Gorny, Peter
Titel: Die Einrichtung von Computerfachräumen in der Schule.
Quelle: In: Lernende Schule,(2001) 15, S. 30–36

Abstract: In diesem Artikel sollen ein Anforderungskatalog an die Computerfachräume aus pädagogischer Sicht zusammengetragen und eine Checkliste bereitgestellt werden, die die Planung in der Schulleitung und im Kollegium sowie die Beschaffung mithilfe des Schulträgers unterstützen sollen. Insbesondere soll die Liste auch als Leitfaden für Anbieter von Schul-Hardware und -Software dienen. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Schüler, Software, Medienausstattung, Computer, Hardware, Lehrer, Schule, Schulträger


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
537015
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.