Warenkorb

Wenn die Schulinspektion kommt

Lernende Schule Nr. 40/2007

Erscheinungsdatum:
Dezember 2007
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule, Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Schulentwicklung
24,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 18,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 13,23 €

Evaluationsangebote konstruktiv-kritisch nutzen

In diesem Heft werden Einrichtung und Arbeit der Schulinspektionen im Überblick dargestellt, verbunden mit kritischen Hinweisen und Fragen für deren weitere Entwicklung. Im Praxis-Teil berichten Schulleitungen sowie Mitglieder der Schulinspektionen verschiedener Länder über ihre Erfahrungen bei der externen Evaluation der Schulen durch die Inspektion und die Konsequenzen, die sie daraus jeweils gezogen haben.

Darüber hinaus bietet Ihnen das Heft Arbeitskonzepte und Instrumente, die zur Vorbereitung und Kooperation bei der Inspektion hilfreich sind, und solche, die auf die planvolle Anschlussarbeit an die Rückmeldungen und Evaluationsberichte der Inspektionsteams gerichtet sind.

Downloads 1

pdf
(Größe: 124.3 KB)

Abstract

Autor: Priebe, Botho; Schratz, Michael
Titel: Warum wir die Schulinspektion brauchen.
Quelle: In: Lernende Schule,(2007) 40, S. 4–8

Abstract: Die Länder richten Schulinspektionen ein und evaluieren ihre Schulen. Was kann das Bildungssystem und vor allem: was können die Schulen durch die Schulinspektionen gewinnen und welche Risikofaktoren müssen bei aller Aufgeschlossenheit für die externe Schulevaluation beachtet werden? Die Autoren gehen zunächst auf die Situation der Schulen ein und nachfolgend auf die Konsequenzen für die Einrichtungen des Unterstützungssystems. Abschließend ziehen sie ein konstruktiv-kritisches Resumee (Orig., teilw. übern.).

Schlagwörter: Analyse, Qualität, Qualitätssicherung, Bestandsaufnahme, Verbesserung, Notwendigkeit, Evaluation, Schulqualität, Schule, Schulinspektion


Autor: Pikowsky, Birgit
Titel: Wer wird über was orientiert?
Quelle: In: Lernende Schule,(2007) 40, S. 9–13

Abstract: Die Autorin diskutiert das Konzept des Qualitätsrahmens nicht nur als Grundlage für die Schulinspektion, sondern vor allem als Instrument für die Weiterentwicklung der eigenen Schule (Orig.).

Schlagwörter: Qualität, Qualitätssicherung, Verbesserung, Notwendigkeit, Evaluation, Schulqualität, Schule, Schulinspektion, Orientierung


Titel: Was können wir aus den englischen Inspektionserfahrungen lernen?
Quelle: In: Lernende Schule,(2007) 40, S. 14–15

Abstract: Die englische Schulinspektion gilt im Vergleich mit anderen Ländern als besonders hart und kompromisslos. John MacBeath, Professor für Educational Leadership an der Universität Cambridge, diskutiert gegenwärtige Fragen und Erfordernisse ihrer Weiterentwicklung (Orig.).

Schlagwörter: England, Großbritannien, Erfahrungsaustausch, Interview, Schulinspektion


Autor: Dowerk, Herwig
Titel: Was können wir von einer Schulinspektion erwarten?
Quelle: In: Lernende Schule,(2007) 40, S. 18–25

Abstract: Herwig Dowerk ist Leiter einer Kooperativen Gesamtschule in Niedersachsen und stellt vor allem aus der schulischen Perspektive – aus der Sicht seiner Schule – dar, was eine Schule durch die externe Evaluation der Schulinspektion gewinnen kann. Diese Gewinne sind nach den Erfahrungen des Autors sehr groß (Orig.).

Schlagwörter: Bericht, Erfahrungsbericht, Evaluation, Erwartung, Erwartungshaltung, Schule, Schulleitung, Schulinspektion, Lehrer


Autor: Raepple-Kietzmann, Barbara; Rüger, Ulrike
Titel: Baustelle Schulinspektion.
Quelle: In: Lernende Schule,(2007) 40, S. 26–27

Abstract: Erste Erfahrungsberichte von Schulen, die sich oft freiwillig zur Schulinspektion gemeldet haben, zeigen manch Widersprüchliches, aber auch Positives. Solche Berichte können anderen Schulen zu mehr Gelassenheit verhelfen und Schulinspektions-Teams als Bestätigung dienen, aber auch dazu, bestimmte Fettnäpfchen zu vermeiden. Die vorliegenden Berichte stammen aus einer Grundschule und einer Berufsschule (Orig.).

Schlagwörter: Erfahrungsbericht, Schulleitung, Schulinspektion, Grundschule, Berufsschule


Autor: Jacobi, Brunhilde
Titel: Und sie bewegt sich doch!
Quelle: In: Lernende Schule,(2007) 40, S. 28–31

Abstract: Die Autorin war Lehrerin, Schulleiterin, Schulrätin und ist jetzt in der Qualitätsanalyse (Schulinspektion) in Nordrhein-Westfalen als Qualitätsprüferin tätig. Sie führt aus, wie die Bereitschaft zur Öffnung nach innen und außen eine gemeinsam Weiterentwicklung des anspruchsvollen Systems Schule ermöglicht; und vor allem: was die externe Evaluation zur Weiterentwicklung der Schulen beitragen kann (Orig.).

Schlagwörter: Qualitätssicherung, Erfahrungsaustausch, Orientierungshilfe, Evaluation, Schule, Schulentwicklung, Schulinspektion


Autor: Vaccaro, Eric
Titel: Ein Tag im Leben eines Schulinspektors.
Quelle: In: Lernende Schule,(2007) 40, S. 34–37

Abstract: Der Autor berichtet von seinen Erfahrungen als Schulinspektor, schildert den alltäglichen Ablauf der Inspektion und diskutiert externe Schulevaluation.

Schlagwörter: Bericht, Auswirkung, Erfahrungsbericht, Evaluation, Schule, Schulinspektion


Autor: Liebert, Hans-Jürg
Titel: Unterrichtsbesuche: Auf den Fokus kommt es an!
Quelle: In: Lernende Schule,(2007) 40, S. 38–41

Abstract: Ein zentraler Untersuchungsbereich der Schulinspektion ist die Qualität des Unterrichts. Hier besteht in vielen Schulen häufig das Missverständnis, dass einzelne Lehrkräfte hinsichtlich ihrer Unterrichtskompetenz beurteilt werden sollen. Der Autor löst dieses Missverständnis begründet auf und zeigt, dass es immer um die Unterrichtsqualität der jeweils ganzen Schule geht. Zugleich meldet er aber auch erste Zweifel und Einwände gegen vorliegende Beobachtungsbogen zur Erfassung der Unterrichtsqualität an (Orig.).

Schlagwörter: Rheinland-Pfalz, Erfahrungsbericht, Beobachtung, Evaluation, Schule, Schulinspektion, Unterrichtsqualität


Autor: Lohmann, Armin
Titel: Vorurteile aufdecken – Klärungen schaffen.
Quelle: In: Lernende Schule,(2007) 40, S. 42–44

Abstract: Die externe Evaluation durch die Schulinspektion nimmt die ganze Schule in den Blick. Armin Lohmann zeigt, welchen Ertrag gleichwohl die einzelnen Lehrkräfte und Mitglieder der Schulleitung und des Middle Management aus der Evaluation gewinnen können (orig.).

Schlagwörter: Auswirkung, Evaluation, Vorurteil, Schule, Schulleitung, Schulinspektion, Lehrer


Titel: Schulinspektion.
Quelle: In: Lernende Schule,(2007) 40, S. 45–59

Abstract: Das Werkstattheft zur Schulinspektion hat folgende Einzelbeiträge: Hilpold, Franz: Das Schulportfolio. Ein relevanter Beitrag zur externen Schulevaluation Höhmann, Katrin: Wenn die Schulinspektion kommt... Eine Checkliste zur Vorbereitung Warncke, Andrea; Meisner, Andreas: Nicht in den Daten ertrinken. Umgang mit dem Auswertungsbericht einer standardisierten Datenerhebung Priebe, Botho: Nach der Schulinspektion. Die schuleigene Fortbildungsplanung Radnitzky, Edwin; Schratz, Michael: Glossar zur Evaluation.

Schlagwörter: Qualitätssicherung, Erfahrungsaustausch, Orientierungshilfe, Evaluation, Auswertung, Schule, Schulentwicklung, Schulinspektion, Lehrerfortbildung


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
537040
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
68

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.