Warenkorb

Gut erzogen

Lernende Schule Nr. 32/2005

Erscheinungsdatum:
Dezember 2005
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule, Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Schulentwicklung
Bestellnr.:
537032
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
64
24,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 18,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 13,23 €

 

Downloads 1

pdf
(Größe: 26.5 KB)

Abstract

Autor: Priebe, Botho
Titel: Erziehung in der Lernenden Schule.
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 32, S. 4–5

Abstract: Der Autor stellt 11 Thesen auf, die die Notwendigkeit von Erziehung und Bildung in der Schule untermauern.

Schlagwörter: Bildungswesen, These, Schule, Erziehung


Autor: Kreter, Gabriele
Titel: Gemeinsam geht es!
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 32, S. 6–9

Abstract: Die Autorin beleuchtet die momentane Situation an Schulen und gibt Tipps und Anleitungen für gutes Gelingen von Unterricht und Erziehung.

Schlagwörter: Lehrerausbildung, Lehrerrolle, Schüler, Berufsbild, Lehrer, Erziehung, Disziplin , Erfolg, Defizit, Vertrag, Lehrerkollegium, Teamarbeit


Autor: Hensel, Horst
Titel: Falsche Erziehung vermeiden!
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 32, S. 10–12

Abstract: Der Autor stellt aus seinem aktuellen Buch Erziehen lernen! einen fiktiven Dialog zwischen einem Journalisten und einem Lehrer vor, in dem zentrale Aspekte wie Macht, Bestrafung, Toleranz und Autorität konträr verhandelt werden.

Schlagwörter: Strafe, Bildungsmisere, Macht, Rollenspiel, Autorität, Lehrer, Erziehung, Unterricht, Toleranz, Dialog


Autor: Hendricks, Renate
Titel: Schule und Elternhaus sind zur gemeinsamen Erziehung verpflichtet.
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 32, S. 13–15

Abstract: Die Autorin plädiert für ein partnerschaftliches Miteinander von Eltern, Lehrern und Schülern, wobei alle Beteiligten lernen müssen, sich über Erziehung auszutauschen, Vorurteile abzubauen und sich ehrlich und offen zu begegnen.

Schlagwörter: Schüler, Eltern, Partnerschaft, Erziehungsauftrag, Lehrer, Schule, Erziehung, Elternhaus


Autor: Winkel, Klaus
Titel: Pippi Langstrumpf, Eigensinn und Respekt.
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 32, S. 16–19

Abstract: Der Autor stellt Überlegungen an, wie Erwachsene ohne Zucht und Strafe als Erziehungsprinzip auskommen können, indem sie Kindern und Jugendlichen Respekt erweisen und ihren Eigensinn stärken, da er von der These ausgeht, dass mangelnder Respekt jugendliche Aggressionen hervor bringt.

Schlagwörter: Strafe, Notwendigkeit, Schüler, Respekt, Lehrer, Schule, Erziehung, Disziplin , Bestandsaufnahme, Zwischenmenschliche Beziehung, Anforderung, Aggression


Autor: Ridder, Arnd
Titel: Warum Erziehung und Unterricht zusammen gehören.
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 32, S. 20–22

Abstract: In diesem Beitrag wird aufgezeigt, dass erfolgreicher Unterricht ohne Erziehung nicht denkbar ist. Zwar ist gute Erziehung noch kein Garant für Lernerfolg, aber ohne die Wirkung von klaren Regeln und Aufgaben, von sozialer Unterstützung und stützender Klassengemeinschaft sind hohe Leistungen für die Mehrzahl der Schüler nicht erreichbar.

Schlagwörter: Schulklasse, Auswirkung, Lernerfolg, Unterrichtsforschung, Führung, Lernklima, Erziehung, Lernen, Unterricht, Wechselwirkung, Schülerleistung


Autor: Kreter, Gabriela; Bartscher, Matthias
Titel: Eine Stadt packt an.
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 32, S. 23–27

Abstract: Die Elternschule Hamm ist aus verschiedenen Initiativen zur Verstärkung der Elternbildung in Hamm hervorgegangen. Vertreter und Vertreterinnen der wichtigsten Handlungsfelder (Jugendhilfe, Kindertageseinrichtungen, Schule, Erwachsenenbildung, Gesundheitssystem) fanden sich in einer Projektgruppe zusammen, um unter einem gemeinsamen Dach die Aktivitäten zu bündeln, zu optimieren und zu intensivieren.

Schlagwörter: Eltern, Projekt, Kooperation, Versagen, Hamm , Schule, Erziehung, Elternhaus, Bewältigung


Autor: Kampmann, Friedrich
Titel: Konfrontative Arbeit mit Schülern.
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 32, S. 28–30

Abstract: Der Verfasser stellt Prinzipien und Grundlagen einer Konfrontativen Pädagogik vor und zeigt an einigen Beispielen, wie unterschiedlich die Durchführung im Unterricht sein kann.

Schlagwörter: Schüler, Handlungsstrategie, Erziehungsschwierigkeit, Fallbeispiel, Konfrontative Pädagogik, Gewalt, Konfliktlösung, Unterricht, Konfrontation


Autor: Huschitt, Hedwig
Titel: Grenzen setzen in der Erziehung.
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 32, S. 31 und 41–46

Abstract: Der Beitrag beschreibt einen Elternabend zum Titelthema, das Werkstattheft liefert Materialien für eine Einladung an die Eltern sowie Statements zum Thema Erziehung, die als Diskussionsimpuls auf dem Elternabend dienen können.

Schlagwörter: Konflikt, Schüler, Eltern, Grenze, Gestaltung, Beratung, Lehrer, Erziehung, Konfliktlösung, Toleranz, Elternabend


Autor: Kreter, Gabriela
Titel: Das Erziehungskonzept des Sozialen Trainingsraums...
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 32, S. 47–55

Abstract: Im Mittelpunkt dieses Beitrags steht das Trainingsraumkonzept der Hammer Elternschule. Dieses Konzept fußt auf der Wahrnehmungskontrolltheorie zur Bewältigung von Unterrichtsstörungen und arbeitet sehr erfolgreich, gerade im Benachteiligtenmilieu.

Schlagwörter: Regel, Unterrichtsstörung, Eltern, Projekt, Kooperation, Versagen, Hamm , Training, Schule, Erziehung, Lernen, Elternarbeit, Unterricht, Elternhaus, Bewältigung


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.