Warenkorb

Flüchtlingskinder brauchen Schulen

Lernende Schule Nr. 71/2015

Erscheinungsdatum:
September 2015
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule, Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Schulentwicklung
Bestellnr.:
537071
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
64
24,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 18,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 13,23 €

Flucht und Vertreibung Tausender von Menschen aus Kriegs- und Bürgerkriegsgebieten sind nicht mehr "nur" Unterrichtsinhalt, sondern die Betroffenen klopfen bei uns an und bitten um Hilfe und Asyl. Unter ihnen sind viele Kinder und Jugendliche, die Schutz suchen und lernen wollen. Wie können sich Schulen, Schulleitungen und Kollegien, dieser Aufgabe wirksam stellen, was sollten sie wissen und wer kann sie unterstützen?

Im Zentrum der Ausgabe stehen zwei Schulen, die sich seit Längerem engagiert um Flüchtlingskinder und geflüchtete Jugendliche bemühen. Sie berichten von ihren Erfahrungen und Handlungskonzepten, worauf es ihnen ankommt und wie das vom gesamten Kollegium geleistet werden kann. In der Werkstatt haben diese Schulen ihre Arbeitskonzepte zu konkreten Vorschlägen und Arbeitsschritten verdichtet, die andere Schulen ermutigen können, ähnlich vorzugehen. Schulleitungen finden konkrete Anregungen, wie sie Flüchtlingskinder im Rahmen von Schulentwicklung integrieren bzw. inkludieren können. Expertinnen und Experten aus den Erziehungs- und Bildungswissenschaften, der Politik und von Nicht-Regierungsorganisationen wie UNICEF und PRO ASYL beleuchten die Grundlagen, aber auch Probleme und Schwierigkeiten.

Aus dem Inhalt:

  • Geflüchtete Kinder in Schulen in Deutschland: Daten, Fakten, Zahlen
  • Junge Flüchtlinge und Bildung 
  • Erfahrungen der Karlschule in Hamm/Westfalen 
  • Schulalltag der SchlaU-Schule in München 
  • Aufgaben, erste Handlungsschritte und die Verantwortung der Schulleitung 

Die Werkstatt enthält u.a. Materialien zu diesen Themen:

  • Anmeldung von Flüchtlingskindern: ein typisches Aufnahmeszenario
  • Willkommenskultur der Schule: erste Schritte
  • Interkulturelle Sensibilisierung für Lehrerkollegien
  • Lebenslagen von Schülerinnen und Schülern mit Fluchterfahrungen
  • Aspekte einer anerkennenden Pädagogik, die Schule als sicheren Ort gestaltet
  • Deutsch als Zweit- und Bildungssprache

Downloads 1

pdf
(Größe: 418 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.