Warenkorb

Ovid

Der Altsprachliche Unterricht Nr. 4/5 2013

Erscheinungsdatum:
August 2013
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Altsprachlich
37,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 29,00 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 20,30 €

Ovids Werke bieten zahlreiche Ansatzpunkte für den Unterricht: Liebesdichtung, Briefe, Epos, Lehrgedicht und Exildichtung bezeugen seine Wandlungsfähigkeit. Die Beiträge in dieser Ausgabe zeigen, wie Ovid seinem Wesen als tenerorum lusor amorum treu bleibt, wie sich seine Werke aber auch unter anderen Gesichtspunkten betrachten lassen.

Die Liebe ist nicht nur Hauptthema seiner Liebeselegien, sondern auch Motivation vieler Verwandlungen. Und sogar der Sprecher der Tristien erscheint, aus Rom verbannt, bisweilen wie ein elegischer exclusus amator. Auf anderer Ebene machen Ovids Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit, das Wesen seiner Protagonisten zu verstehen, den Dichter zu ­einem Psychologen avant la lettre.

Die Praxisbeiträge umfassen alle Werkgattungen Ovids und vermitteln dadurch ein umfassendes Bild dieses vielseitigen Autors. Themen der Beiträge sind unter anderem:

  • Ovids Amores im Unterricht
  • Vergleich verschiedener Fassungen des Ariadne-Mythos bei Ovid
  • Beispiele psychologischer und existenzieller Darstellung
  • Ovids Spiel mit den Topoi des Zeitaltermythos
  • Gründe für die Verbannung des tenerorum lusor amorum
  • Poetologische Exilgedichte zwischen Dichtung und Wahrheit
  • Methodische Anregungen am Beispiel Ovids

Downloads 2

pdf
(Größe: 580 KB)
pdf
(Größe: 83 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
521171
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
111

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.