Warenkorb

Spiele in der Antike

Der Altsprachliche Unterricht Nr. 1/2015

Erscheinungsdatum:
Januar 2015
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Altsprachlich
Bestellnr.:
521180
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
64
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Spiele kommen im Unterricht meist als Massenveranstaltungen wie Wagenrennen oder Gladiatorenspielen zur Sprache. Kinderspiele, Würfelabende mit Freunden, Glücksspiele oder sportliche Ballspiele in den Thermen werden dagegen seltener thematisiert. Dabei waren Sport- und Gesellschaftsspiele Teil des Alltags – von Kindern und Erwachsenen.

Spiel(en) war und ist eine Sache aller Altersgruppen und sozialer Schichten. Es ist Zeitvertreib oder didaktisches Mittel, es kann helfen, die virtus zu erlangen, aber auch süchtig machen.

Die Beiträge in diesem Heft geben einen Überblick über das Thema "Spiele in der Antike" und motivieren die Schüler zu einer kritischen Auseinandersetzung mit den verschiedenen Aspekten des Spiels, positiven wie negativen.

Themen der Praxisbeiträge sind unter anderem:

  • Gefährliches Ballspiel
  • Menschwerdung im und durch das Spiel?
  • Spiele im antiken Rom
  • Antike Spiele im Lateinunterricht

Downloads 1

pdf
(Größe: 380.3 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.