Warenkorb

Interpretation von Lehrbuchtexten

Der Altsprachliche Unterricht Nr. 2/2011

Erscheinungsdatum:
März 2011
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Altsprachlich
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Schon in den Anfängertexten in Lehrbüchern geht es um die Kommunikation zwischen Text und Rezipient, respektive Schüler. Die modernen Lehrbücher unterstützen dies durch Gestaltung und Konzeption ihrer Lektionen. Dennoch sind das Interpretieren und der systematische Aufbau einer Interpretationskompetenz eine besondere Herausforderung. Dazu bietet Ihnen diese Ausgabe Ansätze und Anregungen.

Die Beiträge reflektieren und präsentieren grundlegende Aspekte, exemplarische Fälle und spezielle Methoden, um dieser Herausforderung gerecht zu werden. Dabei steht immer der Text im Mittelpunkt. Die Grammatik bildet den „Schlüssel zum Verstehen eines Textes und die Basis seiner Interpretation“. Abhängig von Text, Lehrer, Schülern und jeweiligen Rahmenbedingungen lassen sich bei der Interpretation eines Textes oft unterschiedliche Schwerpunkte setzen.

Themen der Praxisbeiträge sind unter anderem:

  • Die Verbindung von Texterschließung, Einführung eines neuen grammatischen Stoffs und Interpretation
  • Ein toller Text – und trotzdem nach Stilmitteln suchen?
  • Ethik für Kids im Lateinunterricht
  • In der Arena. Eine handlungs- und produktionsorientierte Interpretationssequenz am Beispiel des Lehrwerks „Cursus A“
  • Kompetenzorientiert Interpretieren

Downloads 2

pdf
(Größe: 1.5 MB)
pdf
(Größe: 73.9 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
521157
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
65

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.