Warenkorb

Leben im Exil

Der Altsprachliche Unterricht Nr. 3/4 2018

Erscheinungsdatum:
Mai 2018
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Altsprachlich
37,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 29,00 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 20,30 €

Heimatverlust, Entwurzelung, Sprachnot – derartige Erfahrungen gehören bis heute zum Schicksal vieler Menschen, mit denen auch unsere Schüler aktuell in Berührung kommen. Wie das Thema im Latein- und Griechischunterricht aufgegriffen werden kann, zeigt dieses Heft.

Die Praxisbeiträge folgen mit Cicero, Ovid und Seneca drei zentralen Schulautoren des Lateinunterrichts in ihre Verbannung bzw. mit Achill einem griechischen Helden aus der Ilias in seine Isolation. Sie beobachten, wie die Autoren mit der Exilsituation umgehen und nehmen die philosophischen Ratschläge Senecas und Plutarchs zur Bewältigung von Exilsituationen in den Blick. Dass die Behandlung des Themas auch schon in der Lehrbuchphase und in der Mittelstufe möglich ist, zeigen zwei Praxisbeiträge.

Aus dem Inhalt:

  • Ciceros Verbannung – Ein Beispiel für die Behandlung des Themas „Exil“ in der Spracherwerbsphase 
  • Sprache als Heimat? Die Sprachnot bei Ovid und in der deutschen Exilliteratur des 20. Jh.s 
  • Naso singt den Blues – Auf der Suche nach dem verbannten Ovid in Bob Dylans Songtexten

Downloads 2

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
521200
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
112

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.