Warenkorb

Interkulturalität

Der Altsprachliche Unterricht Nr. 1/2020

Erscheinungsdatum:
Januar 2020
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Altsprachlich
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Die Kulturen der griechisch-römischen Antike sind für alle Lernenden gleichermaßen fremd – eine besondere Chance für den altsprachlichen Unterricht: In neutralem Raum setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit den Begegnungen der Griechen und Römer mit fremden Völkern auseinander.

Dabei öffnen sie ihren Horizont, wechseln sie die Perspektive, untersuchen sie kritisch die Beziehungen und die bisweilen nicht einfache Annäherung an das Fremde – ohne persönlich betroffen zu sein. Eine behutsame Übertragung in die heutigen Zeiten und die Reflexion des eigenen Denkens und Handels bei der Begegnung mit „dem Fremden“ sind möglich und erwünscht.

Die Praxisbeiträge dieses Heftes umfassen unterschiedliche Ausprägungen der Interkulturalität in der Antike:

  • Herodots Historien als Modell für vorurteilsfreien Umgang mit dem Fremden
  • Begegnung mit einem germanischen „Barbaren“ und deren Verknüpfung mit sprachlichen Übungen in einem Lehrwerk
  • römische Votivsteine für die germanisch-keltischen Matronen im Rheinland, in denen sich Sitten und Bräuche beider Völker vereinen
  • Betrachtung der Stereotype und Vorurteile der Römer gegenüber den Germanen bei Caesar und Tacitus
  • Werbung für Toleranz gegenüber anderen Kulturen in der Praefatio des Cornelius Nepos

Downloads 1

pdf
(Größe: 4 MB)

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
521210
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
56

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.