Warenkorb

Wochenplan und Freiarbeit

Der Altsprachliche Unterricht Nr. 1/1997

Erscheinungsdatum:
Januar 1997
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Altsprachlich
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Öffnung von Unterricht / Wochenplan: Sprachübungen – WP und Caesar-Lektüre – Hausaufgaben / Freiarbeit: Der Ordner – Spile zum Üben – FA und Ovid-Lektüre

Abstract

Autor: Neeff, Barbara
Titel: Freie Arbeit im Lektüreunterricht.
Quelle: In: Der Altsprachliche Unterricht,(1997) 1, S. 65–76

Abstract: Mit dem Versuch, einerseits der Individualisierung Rechnung zu tragen, andererseits die Kooperation zu fördern, scheint Freiarbeit in ein Dilemma zu geraten. Wie den beiden Anforderungen so Genüge getan werden kann, dass aus leistungs-heterogenen Gruppen Teams entstehen, die zu gemeinsamen Arbeitsergebnissen kommen, zeigt die im Folgenden vorgestellte Unterrichtseinheit. Im Mittelpunkt steht dabei die selbständige Erarbeitung ausgewählter Mythen anhand des Ovid-Comics. (Autorin).

Schlagwörter: Konzept, Selbstständiges Lernen, Schüler, Unterrichtseinheit, Selbsttätigkeit, Freie Arbeit, Lateinunterricht, Schuljahr 11, Übersetzung, Textinterpretation, Offener Unterricht, Text, Unterrichtsmethode, Sekundarstufe II, Altsprachlicher Unterricht, Einzelarbeit, Unterrichtsmaterial, Literaturunterricht, Gymnasium, Gruppenarbeit, Ovid, Mythos, Individualisierung, Bild, Comic


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
521073
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.