Warenkorb

Körperpflege

pflegen: Demenz Nr. 29/2013

Erscheinungsdatum:
November 2013
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Pflege
Schulfach / Lernbereich:
Demenz
Bestellnr.:
ps1032029
Medienart:
Zeitschrift
29,60 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 20,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 14,35 €

Körperpflege ist eine intime Angelegenheit. Sie sollte von Pflegenden bedächtig und mit Respekt ausgeübt werden. Eine achtsame Pflege lässt keine Gefühle von Angst und Scham, des Ausgeliefertseins und der Hilfsbedürftigkeit aufkommen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Körperpflege so durchführen, dass sie bei Demenzerkrankten zu einer Quelle des Wohlbefindens wird.

 

 

Wir unterstützen Sie dabei, die Rituale, Gewohnheiten und Vorlieben hinsichtlich der Körperpflege beim Pflegebedürftigen zu ermitteln und zu beachten. Mit diesen Kenntnissen und sicheren Berührungen kann Körperpflege zum Wellness-Event für den Menschen mit Demenz werden. Ob waschen, duschen, cremen oder frisieren: Jede Berührung ist ein Dialog – idealerweise ein Dialog auf Augenhöhe.

Aus dem Praxisteil:

  • Individuelle Frisuren für demenzkranke Menschen
  • Beruhigendes Waschen
  • Anregendes Waschen
  • Die Haut im Alter
  • Rechtliche Grundlagen der Körperreinigung und Hygiene demenzkranker Menschen
  • Baden als Wellness-Event        

 

Das Material zur Ausgabe:

DVD: „Ganzkörperwäsche – belebend oder beruhigend“

Ganzkörperwäsche nach dem Konzept der Basalen Stimulation ®. Prof. Christel Bienstein, die Begründerin der Basalen Stimulation ® für die Pflege, zeigt am praktischen Beispiel, wie demenzkranke Menschen gewaschen werden sollten. Nach einer kurzen Einleitung in das Konzept der Basalen Stimulation ® demonstriert die Pflegewissenschaftlerin eine belebende und eine beruhigende Körperreinigung.
Ideal für den Unterricht, zum Lernen und Nachahmen.  

 

Körperpflege am praktischen Beispiel: In dieser Materialbeilage zum Themenheft "Körperpflege" ist eine von uns produzierte DVD mit dem Titel "Belebende und beruhigende Ganzkörperwäsche".

In drei Filmsequenzen zeigt Prof. Christel Bienstein, die Begründerin der "Basalen Stimulation© für die Pflege", wie demenzkranke Menschen gewaschen werden sollten. Neben dem anschaulichen Beispiel erläutert sie in Interviews die wissenschaftlichen Hintergründe und berichtet von eigenen Erfahrungen in Pflegesituationen. Zwei Filmsequenzen widmen sich jeweils dem belebenden und dem beruhigenden Waschen.

Hier wird Wissen für die Pflege vermittelt: Kurzweilig, praxisnah, anschaulich und wissenschaftlich fundiert – ganz im Stil von pflegen: Demenz.

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.