Warenkorb

Herausforderung Migration

pflegen: Demenz Nr. 47/2018

Erscheinungsdatum:
Juni 2018
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Pflege
Schulfach / Lernbereich:
Demenz
Bestellnr.:
ps1032047
Medienart:
Zeitschrift
29,60 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 20,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 14,35 €

In Deutschland steigt die Zahl der Menschen mit Demenz, die einen anderen kulturellen Hintergrund haben. Und zunehmend sind Pflegende aus anderen Ländern tätig. Das bietet große Chancen, stellt aber auch Institutionen, Kolleginnen und Kollegen vor Herausforderungen. Wie kann man multikulturelle Teams fördern? Wie entwickelt und unterstützt man eine kultursensible Arbeit? Was hat sich in den letzten Jahren getan und wo gibt es noch Verbesserungsbedarf? Diese Ausgabe gibt Auskunft.

Lesen Sie außerdem in dieser Ausgabe, welche Mindestlohnregelungen es in der Pflegebranche gibt, und was der neue Expertenstandard zur Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz beinhaltet.

Das Material enthält drei zweisprachige Hefte. 


Detlef Rüsing erklärt die Grundzüge des "Personzentrierten Ansatzes im Umgang mit Menschen mit Demenz" nach Tom Kitwood in eeutscher und englischer, deutscher und französischer sowie deutscher und russischer Sprache dargestellt. Die Hefte richten sich in erster Linie an Zuwanderinnen und Zuwanderer, die entweder bereits in der Pflege von Menschen mit Demenz arbeiten oder sich mit dem Gedanken tragen, eine Ausbildung in diesem Bereich zu beginnen.


Der "Personzentrierte Ansatz" eignet sich hervorragend, um die in Deutschland etablierte Haltung und Sprache im Umgang mit demenziell Erkrankten zu vermitteln.


Alle drei Hefte sind auch einzeln erhältlich


1870003 Deutsch – Englisch


1870004 Deutsch – Französisch


1870005 Deutsch – Russisch

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.