Warenkorb

Gewalt

pflegen: Demenz Nr. 35/2015

Erscheinungsdatum:
Juni 2015
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Pflege
Schulfach / Lernbereich:
Demenz
Bestellnr.:
ps1032035
Medienart:
Zeitschrift
29,60 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 20,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 14,35 €

Gewaltausübung findet in der Pflege in verschiedenen Zusammenhängen und Situationen leider immer wieder statt. Dabei gibt es viele Facetten und nicht immer ist es leicht zu beurteilen, was Formen der Gewaltausübung sind. Hinzu kommt, dass sich auch Pflegende immer wieder gewalttätigen Angiffen ausgesetzt sehen.

Wie können Pflegende mit solchen Situationen umgehen und sie sogar vermeiden? Wir versuchen, Hilfestellungen zu geben.

Lesen Sie Beiträge zu den folgenden Themen:

  • Formen der Gewalt in der Pflege
  • Gewalt in häuslichen Pflegebeziehungen
  • Präventions- und Deeskalationsstrategien für Pflegekräfte
  • Berufliches Selbstverständnis
  • Was muss sich institutionell ändern, um Gewalt zu minimieren?

 

 

 

Das Materialpaket zu dieser Ausgabe enthält:

Fallkonferenz

Ein beschreibbares und abwischbares Poster, das Ihnen und Ihrem Team hilft, Situationen und Probleme zu analysieren, Gespräche zu strukturieren und Lösungen zu erarbeiten. Benutzbar mit Folienstift 

Das Plakat ist zweimal beigelegt.

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.