Warenkorb

Laufen

pflegen: Demenz Nr. 16/2010

Erscheinungsdatum:
August 2010
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Pflege
Schulfach / Lernbereich:
Demenz
Bestellnr.:
ps1032016
Medienart:
Zeitschrift
29,60 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 20,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 14,35 €

Sich zu bewegen, ist ein menschliches Bedürfnis, das sicher unterschiedlich ausgeprägt ist. Herauszufinden, ob es Bewegung noch im Rahmen des von der Person Gewollten geschieht, oder ob die Person einfach nicht damit aufhören kann, ist eine Herausforderung an professionelle Pflege. Diese Ausgabe von pflegen: Demenz möchte Sie dabei mit Wissen und praxisnahen Erfahrungen unterstützen.

Ständiges Umhergehen, bei den Mahlzeiten nicht sitzen bleiben oder "weglaufen" fordern uns enorm heraus. Unsere gesamten Abläufe werden gestört, wir können uns unter Umständen um andere Personen viel zu wenig kümmern und müssen sehr flexibel sein. Viele von uns Betreuenden sind geneigt, dafür zu sorgen, dass es aufhört. So kann es passieren, dass der Grund für die medikamentöse oder anderweitige Unterbindung des Herumgehenden nicht dem Leidensdruck des Demenzerkrankten, sondern unserem Wunsch nach Ruhe und stabilen Abläufen entspringt.

Aus dem Inhalt:

  • Der Drang, sich zu bewegen
    Rastloses Umherlaufen bei Menschen mit Demenz – eine große Herausforderung für Pflegende
  • "Quer denken" in der Betreuung
    Über den praktischen Einsatz einer Scheinbushaltestelle
  • Einen eigenen Weg finden
    Pflege und Betreuung dementiell erkrankter Personen mit hohem Bewegungsdrang

Das Material zu dieser Ausgabe:

3 Exemplare der Broschüre

Zehn Übungen mit Schwung

 

Bewegung ist gesund und wichtig für das körperliche und seelische Wohlbefinden. Besonders, wer ein Leben lang aktiv war, möchte Bewegung auch im Alter nicht missen.

 

Wird nach langer Zeit mal wieder Fußball gespielt oder gekegelt, kommen Erinnerungen an frühere Zeiten auf – und Freude darüber, das Spiel noch zu behrerrschen. Aber auch Aktivitäten mit dem Schwungtuch, dem Pezziball und viele mehr mobilisieren ältere Menschen und sorgen – vor allem in der Gruppe ausgeführt – für Spaß und Teamgefühl.

 

Nutzen Sie die Bewegungsspiele um für gute Laune und Bewegung bei den von Ihnen Betreuten zu sorgen!

 

Das Materialpaket zum Themenheft "Laufen" enthält:

Zehn Übungen mit Schwung
Aktuell und professionell in der Pflege eingesetzt.

Bewegung ist gesund und wichtig für das körperliche und seelische Wohlbefinden. Besonders, wer ein Leben lang aktiv war, möchte Bewegung auch im Alter nicht missen.

Wird nach langer Zeit mal wieder Fußball gespielt oder gekegelt, kommen Erinnerungen an frühere Zeiten auf – und Freude darüber, das Spiel noch zu behrerrschen. Aber auch Aktivitäten mit dem Schwungtuch, dem Pezziball und viele mehr mobilisieren ältere Menschen und sorgen – vor allem in der Gruppe ausgeführt – für Spaß und Teamgefühl.

Nutzen Sie die Bewegungsspiele aus diesem Materialpaket um für gute Laune und Bewegung bei den von Ihnen Betreuten zu sorgen!

Das Materialpaket beinhaltet 3 Exemplare dieser Broschüre.

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.