Warenkorb

Anfang und Ende

Ethik & Unterricht Nr. 2/2011

Erscheinungsdatum:
Mai 2011
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Ethik
Bestellnr.:
541046
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
57
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Anfang und Ende prägen, strukturieren, durchziehen unser Leben – ereignishaft als ganz große Erfahrung oder begebnishaft als alltägliches Geschehnis. Wir müssen und dazu verhalten, mit der Zeitlichkeit umgehen. Erwachsenwerden bedeutet auch die Einsicht, dass wir Anfang und Ende nicht nur erleiden, sondern auch setzen können.

Im Zentrum des Heftes steht das menschliche Leben in seiner linearen und zyklischen Zeitlichkeit, sein Anfang und Ende, Tod und Geburt und unser Umgang damit. Darüber hinaus fragt es jedoch auch nach weniger existenziellen Anfängen, etwa nach Anfang und Ende der Schullaufbahn, danach, wo unsere kulturelle Identität beginnt bzw. endet oder den Anfangsgründen des Philosophierens im Staunen, Zweifeln und gelegentlich auch Verzweifeln.

Aus dem Inhalt

  • Ethische Aspekte von Elternschaft im Zeitalter der Reproduktionsmedizin
  • Vom Anfang und Ende der Jugend
  • Verlust und Abschied, Tod und Sterben
  • Anfangsgründe des Philosophierens

Downloads 6

pdf
(Größe: 57.6 KB)
pdf
(Größe: 242.1 KB)
pdf
(Größe: 60.4 KB)
pdf
(Größe: 86.6 KB)
pdf
(Größe: 74.4 KB)
pdf
(Größe: 245.1 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.