Fotografie

Ethik & Unterricht Nr. 1/2011

Bestellnummer: 541045
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: März 2011
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Ethik
Seitenzahl: 56
Preis: 18,50 € *
... für Abonnenten:14,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
10,15 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Fotografien sind nicht nur ein Thema philosophischer Ästhetik, sondern geben in vielerlei Hinsicht sowohl theoretischen als auch praktischen Anlass zum Philosophieren. Mit Fotografien umgehen, sie richtig lesen und sie zum Medium eigener Aussagen machen zu können ist ein wichtiger Aspekt zeitgenössischer Medienkompetenz.

Das Heft widmet sich den medienethischen Fragen, die sich mit der Herstellung und Verwendung von Fotografien stellen, etwa: Was darf ein Foto zeigen, das einer größeren Öffentlichkeit zugänglich ist? Daneben ergibt sich angesichts der digitalen Techniken eine zweite, medienontologische Problemdimension, die den klassischen Anspruch von Fotografie auf Objektivität und Authentizität infrage stellt. Ein dritter, nahe an der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler angesiedelter Fokus liegt auf der Frage nach der Konstitution personaler Identität in Zeiten allgegenwärtiger medialer Prägung und somit das Verhältnis von Selbstbild, Image und Selbsterkenntnis.

Aus dem Inhalt:

  • Was ist schon wirklich? Die Realität der Medien
  • Gräuelfotos: Dürfen Gewalt und Leiden gezeigt werden?
  • Zur Realität der Kriegsfotografie
  • Zur heutigen Relevanz des Porträts

Außerdem empfehlen wir:

Gewalt
Gewalt

Ethik & Unterricht Nr. 2/2009

Zeitschrift
18,50 € *
Ausdruck – Zeichen – Symbol
Ausdruck – Zeichen – Symbol

Ethik & Unterricht Nr. 4/2010

Zeitschrift
18,50 € *
Film
Film

Ethik & Unterricht Nr. 3/2009

Zeitschrift
18,50 € *
Umweltethik
Umweltethik

Ethik & Unterricht Nr. 3/2010

Zeitschrift
18,50 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.