Warenkorb

Liebe

Ethik & Unterricht Nr. 4/2005

Erscheinungsdatum:
Dezember 2005
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Ethik
Bestellnr.:
541024
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Aus dem Inhalt:
  • Aus Liebe zum Wissen
  • Spiegelung und soziales Lernen
  • Vom "Ding", das äußerst wichtig ..."
  • Freundschaft und Liebe im Kontext von Internet, Cyberspace und Fernsehen
  • Die 60 Namen der Liebe
  • Eros in der Renaissance ? eine Bilderbuch-Karriere

    Inkl. Material-Extra zum Herausnehmen mit Texten und Aufgaben zum Thema Liebe.

  • Abstract

    Titel: Liebe.
    Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2005) 4, S. 4–54

    Schlagwörter: Erotik, Freundschaft, Liebe, Themaheft, Sexualität


    Autor: Wittschier, Michael
    Titel: Aus Liebe zum Wissen.
    Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2005) 4, S. 22–25

    Abstract: Impulse zu einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema Liebe.

    Schlagwörter: Literatur, Schuljahr 11, Sekundarstufe II, Liebe, Philosophie


    Titel: Liebe.
    Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2005) 4, S. 22–53

    Abstract: Inhalt: Wittschier, Michael: Aus Liebe zum Wissen. – Hainmüller, Hildtrud: Vom Ding, das äußerst wichtig.... – Hainmüller, Hildtrud: Volf: Freundschaft und Liebe im Kontext von Internet, Cyberspace und Fernsehen. – Maeger, Stefan: Die 60 Namnen der Liebe. – Maeger, Stefan: Eros in der Renaissance – eine Bilderbuch-Karriere. – Rösch, Anita: Pleasantville – eine ideale Welt?

    Schlagwörter: Selbstverwirklichung, Erotik, Neue Medien, Cyberspace, Kunst, Individualismus, Renaissance , Sekundarstufe II, Bildmeditation, Film, Islam, Freundschaft, Liebe, Philosophie, Internet, Themaheft, Fernsehen, Sinnfrage, Sekundarstufe I


    Autor: Hainmüller, Hiltrud
    Titel: Vom Ding, das äußerst wichtig...
    Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2005) 4, S. 28–32

    Abstract: Die folgenden Unterrichtsbausteine beziehen sich auf drei Aspekte des Themas, die in dieser Altersstufe von Bedeutung sind. Es geht um Paare, Freundschaften und Liebeskummer.

    Schlagwörter: Freundschaft, Liebe, Sekundarstufe I


    Autor: Mühlenberg, Sascha; Küppers, Rolf
    Titel: Freundschaft und Liebe im Kontext von Internet, Cyberspace und Fernsehen.
    Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2005) 4, S. 33–38

    Abstract: Ändern sich die Anbahnung und das (Er-)Leben einer Beziehung unter dem Einfluss und durch den Umgang mit den neuen Kommunikationsmitteln? Welche Vor- und Nachteile hat dies? Diese Fragen sollen mit den Schülern in der Auseinandersetzung mit Text- und Bildmedien reflektiert werden.

    Schlagwörter: Neue Medien, Cyberspace, Freundschaft, Liebe, Internet, Fernsehen, Sekundarstufe I


    Autor: Maeger, Stefan
    Titel: Die 60 Namen der Liebe.
    Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2005) 4, S. 39–45

    Abstract: Unterrichtsvorschläge zu Texten zweier islamischen Philosophen des Mittelalters zum Thema Liebe.

    Schlagwörter: Sekundarstufe II, Islam, Liebe


    Autor: Maeger, Stefan
    Titel: Eros in der Renaissance – eine Bilderbuch-Karriere.
    Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2005) 4, S. 46–53

    Abstract: Der Liebesbegriff der Renaissance wird anhand von Texten und Bildern erarbeitet.

    Schlagwörter: Erotik, Kunst, Renaissance , Sekundarstufe II, Bildmeditation, Liebe, Sekundarstufe I


    Autor: Rösch, Antia
    Titel: Pleasantville – eine ideale Welt?
    Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2005) 4, S. 54–56

    Abstract: Anregungen und Arbeitsblätter für die Erarbeitung des Filmes Pleasantville im Unterricht.

    Schlagwörter: Selbstverwirklichung, Individualismus, Sekundarstufe II, Film, Sinnfrage, Sekundarstufe I


    Bisher erschienene Ausgaben:

    * Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.