Warenkorb

Medienspiele im öffentlichen Raum

gruppe & spiel Nr. 4/2020

Erscheinungsdatum:
Dezember 2020
Schulfach / Lernbereich:
Sport & Spiel, Gruppe & Spiel, Sozialpädagogik
Bestellnr.:
19694
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
40
20,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 17,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 12,25 €

Spielen schließt schon längst neben analogem Spiel auch digitales Spielen mit ein. Gleichzeitig ist digitales Spiel nicht mehr auf den Innenraum beschränkt, sondern findet auch in realen Außenräumen statt. Der nächste Schritt sind vireale Spielräume, in denen Spielerinnen und Spieler sich wie in einem realen Raum bewegen, sich aber tatsächlich nur virtuell dort befinden - Möglichkeiten über Möglichkeiten!
Wurden vor einigen Jahren die digitalen Spiele noch häufig verteufelt und nur das analoge Spiel als wirkliches Spiel angesehen, verschwimmen zunehmend die Grenzen und viele haben erkannt: Man kann hervorragend das Beste aus beiden Welten nutzen und miteinander kombinieren. Davon berichten die vielfältigen Beispiele, Projektideen und Rallyes dieser Ausgabe und zeigen Grenzen, Chancen und Weiterentwicklungen für analoges und digitales Spiel im öffentlichen Raum auf. Da gibt es die Fotografen, die ihr eigenes Stadtteilmemory erstellen - mal realistisch, mal effektvoll verändert. Oder die Rallye, die eine eigene Spielgeschichte mit eigenen Spielcharakteren aufleben lässt. Und nicht zu vergessen die Stadtteilrallye, bei der die gesammelten Punkte ganz real wie an der Kasse im Supermarkt auf die Chipkarte geladen werden können: abgerechnet wird zum Schluss. Aus dem Inhalt: - Geomazing - das Stadt-Labyrinth - Das Foto-Memo-Spiel - Ein medienpädagogisches Fotoprojekt - In der Heftmitte ist ein Beihefter mit 16 Spielkarteikarten zum Themenschwerpunkt und einem Spiel zum Sofortspielen enthalten.

Downloads 1

pdf
(Größe: 3.3 MB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.