Warenkorb

grenzenlos

gruppe & spiel Nr. 4/2015

Erscheinungsdatum:
Dezember 2015
Schulfach / Lernbereich:
Sport & Spiel, Gruppe & Spiel, Sozialpädagogik
Bestellnr.:
19674
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
56
18,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 15,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,85 €

Die Flüchtlingsströme reißen nicht ab, damit kommen neue Herausforderungen – auch in der Kinder- und Jugendarbeit – auf Deutschland und andere europäische Länder zu. Kindern und Jugendlichen neben der Sicherung ihrer Grundbedürfnisse auch angemessene Freizeitmöglichkeiten zu bieten, die sie fördern und fordern, ist neben allem anderen ein wichtiges Anliegen.

Das, was Menschen durch Kultur, Herkunft und Sprache trennt, muss nicht als fremd, sondern kann als bereichernd empfunden werden. Man kann gemeinsam etwas Neues entstehen lassen – über alle Grenzen hinweg. „Grenzenlos“, so das Thema dieser Ausgabe von gruppe & spiel möchte zeigen, wie man Geschichten erfinden kann, die die Ideen aller wertschätzen; wie man mit Spielen verdeutlicht, dass nicht nur die eigenen Regeln ihre Berechtigung haben und wie man sich fühlt, wenn man die Regeln der anderen nicht kennt – eine eindrückliche Erfahrung. Außerdem geht es um die Herausforderungen, denen Initiativen, wie z.B. Spielmobile u.a., gegenüberstehen und welche sportlichen wie kulturellen Angebote sie den Flüchtlingskindern und ihren Familien machen können.

Aus dem Inhalt:

• Geschichten sind grenzenlos

• Mit „Provokativen Spielen“ Unterschiede verdeutlichen

• Schattenspiel global: Ein Projekt in Kambodscha

• Spiel- und Freizeitmöglichkeiten für Flüchtlinge

• Die Kinderstadt Pänzhausen

Das Heft enthält 16 Spielkarteikarten zum Schwerpunktthema sowie ein Spiel in der Heftmitte.

Downloads 1

pdf
(Größe: 242.1 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.