Warenkorb

Puppenspiel und Figurentheater

gruppe & spiel Nr. 3/2012

Erscheinungsdatum:
August 2012
Schulfach / Lernbereich:
Sport & Spiel, Gruppe & Spiel, Sozialpädagogik
Bestellnr.:
19661
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
56
18,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 15,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,85 €

Das Spiel mit Puppen und Figuren ist spannend - vor der Bühne ebenso wie dahinter. Wer mit Kinder- und Jugendgruppen ein Puppenspiel entwickelt, sollte Leidenschaft und -spielfreude mitbringen, um die Begeisterung der Kinder zu entfachen, so dass sie sich selbst und anderen ein besonderes Erlebnis verschaffen können.

Diese Ausgabe von gruppe & spiel bietet Ihnen mehr als traditionelles Kaspertheater. Sie erfahren, wie Sie mit einfachen Mitteln ein Puppenspiel mit der ganzen Gruppe inszenieren können und wie bereichernd Kinder und auch Jugendliche eigenes Puppenspiel erleben.

Aus dem Inhalt:

  • Was man von professionellen Shows für die eigene Arbeit lernen kann
  • Puppenspiel mit Großpuppen und einer 8m langen Kulisse
  • Sich selbst Figuren ausdenken und dann für ein eigenes kleines Stück bauen – eine Erfahrung fürs Leben.
  • Mit dem Theater in der Kiste wird ein einfacher Pappbausatz zur Bühne für selbst gebastelte Spielfiguren.

Das Heft enthält 16 Spielkarteikarten zum Schwerpunktthema sowie ein Spiel in der Heftmitte.

Downloads 1

pdf
(Größe: 218.9 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.