Warenkorb

Kinder als Stadtteilforscher

gruppe & spiel Nr. 4/1997

Erscheinungsdatum:
Januar 1997
Schulfach / Lernbereich:
Sport & Spiel, Gruppe & Spiel, Sozialpädagogik
14,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 10,00 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 7,00 €

Aus dem Inhalt:

Spielend Brettspiele erfinden und bauen

Kulturreise – Ein Nationalitätenspiel für Jugendliche ab 12 Jahren

Spielraum Krankenhaus

"Aus der Praxis für die Praxis" – Spielanleitung für kooperative Spiele

Praxisbericht zu einem ungewöhnlichen Spielvorhaben

Das Spiel zum Sofortspielen: Internationales Rate-Memospiel

Das Geheimrezept für Wahrsagespiele

Fotospaß mit Digitalkameras

Magazin

Das kleine kooperative Spiel

Abstract

Autor: Petry, Thomas
Titel: Kooperative Spiele mit benachteiligten Jugendlichen.
Quelle: In: Gruppe & Spiel,(1997) 4, S. 4–15

Schlagwörter: Jugendarbeit, Kooperation, Benachteiligter Jugendlicher, Jugendlicher, Spiel


Autor: Felder, Christine
Titel: Alles Schnee. Eine Projektbeschreibung.
Quelle: In: Gruppe & Spiel,(1997) 4, S. 16–21

Schlagwörter: Jugendarbeit, Projekt, Schnee, Kind, Jugendlicher, Spiel, Erfahrungsbericht


Autor: Dau-Eckert, Thomas
Titel: Kinder als Stadtteilforscher. Ein Projekt des Jugendamtes der Stadt Flensburg.
Quelle: In: Gruppe & Spiel,(1997) 4, S. 31–35

Schlagwörter: Jugendarbeit, Projekt, Kind, Schleswig-Holstein, Stadtteil, Flensburg, Jugendlicher, Spiel, Erfahrungsbericht


Autor: Baer, Ulrich; Richter, Kurt
Titel: Erzählweisen des Körpers.
Quelle: In: Gruppe & Spiel,(1997) 4, S. 36–41

Schlagwörter: Körpersprache, Gestaltpsychologie, Körper , Beratung, Gestaltpädagogik, Erwachsener, Jugendlicher, Gruppenarbeit, Kreativität


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
14228
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.