Warenkorb

Schnelltestverfahren

Unterricht Chemie Nr. 15/1992

Erscheinungsdatum:
Dezember 1992
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Chemie
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Analytische Schnelltests / Vorproben der analytischen Chemie als Schnelltests / Bestimmung von Nitrat, Nitrit und Ammoniak in Gewässerproben / Nachweisreaktionen im Überblick / Die Bestimmung von der Güte von Gewässern
/ Papier- und Dünnschicht-Chromatographie.

Abstract

Autor: Schmidtkunz, Heinz
Titel: Zur Didaktik der Schnelltestverfahren.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1992) 15, S. 4–6

Schlagwörter: Verfahren, Anorganische Chemie, Stoff , Sekundarbereich, Testdurchführung, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Chemische Analyse, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Nachweis, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Analytische Chemie


Autor: Koch, Erich; Rudzinski, Hans-Georg
Titel: Analytische Schnelltests im naturwissenschaftlichen Unterricht.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1992) 15, S. 7–11

Schlagwörter: Verfahren, Stoff , Kolorimetrie, Sekundarbereich, Testdurchführung, Fotometrie, Chemisches Prüfverfahren, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Chemische Analyse, Volumetrie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Optisches Bestimmungsverfahren, Nachweis, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Analytische Chemie


Autor: Flasshaar, Petra; Lindemann, Helmut
Titel: Schnelles Testen mit Hindernissen – analytische Schnelltestverfahren im Chemieunterricht. Untersuchungen – Erfahrungen – Schlussfolgerungen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1992) 15, S. 12–16

Schlagwörter: Verfahren, Anorganische Chemie, Stoff , Sekundarbereich, Testdurchführung, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Chemische Analyse, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Nachweis, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Analytische Chemie, Erfahrungsbericht


Autor: Haeusler, Karl
Titel: Vorproben der analytischen Chemie als Schnelltests.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1992) 15, S. 17–20

Abstract: Es werden Schuelerexperimente zum Nachweis von Saeuren und Laugen beschrieben.

Schlagwörter: Anorganische Chemie, Säure, Stoff , Lauge, Experiment, Chemie, Chemische Analyse, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Nachweis, Arbeitsbogen, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Analytische Chemie


Autor: Becker, Harald
Titel: Bestimmung von Nitrat, Nitrit und Ammoniak in Gewaesserproben. Ein Vergleich verschiedener Routinetestverfahren.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1992) 15, S. 22–26

Abstract: Es werden Bestimmungsmethoden zum schnellen Nachweis von Nitrit, Ammonium und Nitrat in Wasser beschrieben.

Schlagwörter: Anorganische Chemie, Sekundarbereich, Nitrat, Nitrit, Experiment, Wasser, Sekundarstufe II, Chemie, Chemische Analyse, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Nachweis, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Trinkwasser, Analytische Chemie, Ammoniak


Autor: Buettner, Rudolf
Titel: Die Bestimmung der Guete von Gewaessern. Neue Testverfahren und schulpraktische Folgerungen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1992) 15, S. 31–36

Abstract: Es werden neue chemische Verfahren zur Bestimmung der Wasserguete mittels Schnelltests beschrieben.

Schlagwörter: Verfahren, Anorganische Chemie, Stoff , Sekundarbereich, Experiment, Sekundarstufe II, Chemie, Wasserqualität, Chemische Analyse, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Nachweis, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Analytische Chemie


Autor: Bergmeier, Margarete; Feick, Rita
Titel: Bodenuntersuchung in der Schule. Halbquantitative Bestimmung der Makronaehrstoffe N, P, K, Ca (pH). Moeglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Schnelltests im Schuelerversuch.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1992) 15, S. 37–43

Abstract: Es werden Experimente zur Analyse von Bodenproben im Chemieunterricht beschrieben.

Schlagwörter: Boden, Anorganische Chemie, Stoff , Sekundarbereich, Experiment, Bodenuntersuchung, Sekundarstufe II, Chemie, Chemische Analyse, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Nachweis, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Analytische Chemie


Autor: Wiederholt, Erwin; Plempel, Marianne
Titel: Papier- und Duennschichtchromatographie als schulische Schnelltest- Methoden.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1992) 15, S. 44–45

Abstract: Es wird ein Experiment zur Trennung von Stoffgemischen mittels Duennschichtchromatographie fuer den Chemieunterricht beschrieben.

Schlagwörter: Anorganische Chemie, Stoff , Dünnschichtchromatografie, Sekundarbereich, Experiment, Sekundarstufe II, Chemie, Physikalisch-chemisches Bestimmungsverfahren, Chemische Analyse, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Nachweis, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Analytische Chemie, Chromatographie


Autor: Woehrle, Felix; Dressendoerfer, Sonja
Titel: Chromatographie mit Kieselgel.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1992) 15, S. 46–48

Abstract: Es werden Experimente fuer den Chemieunterricht zur Trennung von Gemischen mittels Chromatographie vorgestellt. 1. Trennung verschiedener Farbstoffgemische aus Filzschreibern 2. Trennung eines Gemisches aus drei unterschiedlichen Zuckerarten 3. Isolierung und Trennung des Universalindikatorgemisches der Fa. Merck.

Schlagwörter: Gemisch, Anorganische Chemie, Sekundarbereich, Experiment, Sekundarstufe II, Chemie, Chemische Analyse, Verfahrenschemie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Trennung, Sekundarstufe I, Chromatographie


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
510015
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.