Warenkorb

Reduktion und Oxidation

Unterricht Chemie Nr. 8/1991

Erscheinungsdatum:
Juni 1991
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Chemie
Bestellnr.:
510008
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

vergriffen ohne Neuauflage Die Oxidation und Reduktion im Anfangsunterricht / Die Reaktivitätsreihe der Metalle / Die Fällungs- und Spannungsreihe der Metalle / Das Thermitverfahren – Ein Redoxvorgang in der Technik.

Abstract

Autor: Haehndel, Joachim
Titel: Die Oxidation und Reduktion im Anfangsunterricht Chemie. Eine Auseinandersetzung mit den bisherigen Erfahrungen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1991) 8, S. 4–13

Abstract: Der Autor stellt eine Reihe von Experimenten zur Veranschaulichung der Oxidation und Reduktion im Chemieunterricht vor.

Schlagwörter: Anorganische Chemie, Experiment, Anfangsunterricht, Oxidation, Chemie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemische Reaktion, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Reduktion


Autor: Jansen, Walter; Peper, Renate; Fickenfrerichs, Hilke
Titel: Die Reaktivitaetsreihe der Metalle.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1991) 8, S. 14–20

Abstract: Die Autoren stellen eine Reihe von Experimenten zur Veranschaulichung der Oxidation und der Reduktion von Metallen im Chemieunterricht vor.

Schlagwörter: Anorganische Chemie, Experiment, Oxidation, Chemie, Metall, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemische Reaktion, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Reduktion


Autor: Kecki, Zbigniew
Titel: Didaktische Schwierigkeiten mit den Begriffen Oxidation – Reduktion.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1991) 8, S. 26–27

Schlagwörter: Definition, Oxidation, Fachdidaktik, Begriff, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Reduktion


Autor: Piosik, Romuald; Jansen, Walter; Peper, Renate; Fickenfrerichs, Hilke
Titel: Die Faellungs- und Spannungsreihe der Metalle.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1991) 8, S. 28–34

Abstract: Die Autoren geben einen Ueberblick zur Geschichte der Entdeckung der chemischen Reihenfolge der Metalle. Es werden Experimente zur Elektrochemie beschrieben.

Schlagwörter: Anorganische Chemie, Geschichtsunterricht, Experiment, Geschichte , Elektrochemie, Chemie, Metall, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemische Reaktion, Galvanisation, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Titel: Die Faellungs- und Spannungsreihe der Metalle. Im Chemieunterricht und in der Geschichte.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1991) 8, S. 28–34

Schlagwörter:


Autor: Haupt, Peter
Titel: Das Thermitverfahren – ein Redoxvorgang in der Technik.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1991) 8, S. 35–38

Abstract: Der Autor erlaeutert die chemischen Grundlagen des Thermitschweissens und dessen praktische Anwendung.

Schlagwörter: Redoxreaktion, Verfahren, Anorganische Chemie, Schweißen, Experiment, Chemie, Reaktionsenergie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemische Reaktion, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Graef, Diether
Titel: Erfahrungen mit dem Thermitverfahren.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(1991) 8, S. 39–40

Abstract: Der Autor beschreibt die Durchfuehrung eines Experimentes zur Demonstration des Thermitschweissens im Chemieunterricht.

Schlagwörter: Redoxreaktion, Verfahren, Anorganische Chemie, Schweißen, Experiment, Reaktionsenergie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemische Reaktion, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.