Warenkorb

Experimentieren

Unterricht Chemie Nr. 158/2017

Erscheinungsdatum:
März 2017
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Chemie
Bestellnr.:
510158
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
48
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Chemieunterricht ist Experimentalunterricht! Es gibt unzählige Verfahren und Möglichkeiten, Experimente im Chemieunterricht durchzuführen; diese reichen von reinen Experimentieranleitungen über stärker angeleitete Lernarrangements bis hin zu selbstständig völlig offenen Experimentierformen.

In dieser Ausgabe von Unterricht Chemie erfahren Sie wie sich Experimente kompetenzorientiert im Unterricht einsetzen lassen. Dabei stehen das Experimentieren als naturwissenschaftliche Arbeitsweise und seine Einbettung in den Unterrichtsgang im Mittelpunkt.

 

Aus dem Inhalt:

  • Zwischen Neu-Entdecken und Nach-Entdecken ­ Experimentieren als naturwissenschaftliche Arbeitsweise im Unterricht
  • Ein unbekanntes Gas identifizieren ­ Öffnungsgrade von Experimentiersituationen
  • Abhängige Variable, unabhängige Variable, Störvariable!? ­ Die Einführung der Variablenkontrollstrategie
  • Protokollieren trainieren – Videovignetten zur Förderung und Diagnose der Protokollierfähigkeit
  • Verstehen und Fördern – Adaptives Experimentieren am Beispiel der chemischen Reaktion

Downloads 2

pdf
(Größe: 563 KB)
pdf
(Größe: 423.9 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.