Warenkorb

Mit Filmen lernen

Deutsch 5–10 Nr. 40/2014

Erscheinungsdatum:
September 2014
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Deutsch
35,70 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 27,80 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 19,46 €

Filme sind in den meisten Rahmenlehrplänen fest verankert – doch wie kann man Filme flexibel in bereits laufende oder bisher bewährte Unterrichtseinheiten einsetzen? Zu den Schwerpunkten Literarisches Lernen fördern und Kontextwissen erschließen finden Sie in dieser Ausgabe von DEUTSCH Modelle für einen breiteren und innovativen Einsatz von Filmen im intermedialen und integrativen Deutschunterricht.

Wenn Schüler mit Filmen lernen,  so heißt das nicht, auf literarische Texte zu verzichten. Ganz im Gegenteil: Kinder und Jugendliche erhalten durch den Medienverbund, etwa von Sachtext, Filmausschnitt und literarischem Text, Zugang zu Inhalten und Kompetenzen, die sowieso im Deutschunterricht eine Rolle spielen, wie z. B. Inhalte erfassen, Informationen recherchieren, Figuren charakterisieren, Kontextwissen aufbauen – und literarisches Lernen. Die Unterrichtsideen in diesem Heft zeigen, wie Sie Filme selbstverständlich integrieren, ohne jedes Bild einer kompletten Filmanalyse zu unterziehen. In dieser Ausgabe gibt es keinen Filmunterricht, sondern Unterricht mit Film. Als Bildmedien eignen sich Filme aller Genres besonders für den inklusiven Unterricht, an dem Schüler teilnehmen, die eher audiovisuelle als schriftsprachliche Texte lesen. In den Unterrichtsvorschlägen arbeiten Sie mit Kurzfilmen, Trailern, Kinder- und Jugendspielfilmen sowie dokumentarischem Film.

Downloads 1

pdf
(Größe: 1.1 MB)

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
14440
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
40

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.