Warenkorb

Balladen – verstehen und vortragen

Deutsch 5–10 Nr. 21/2009

Erscheinungsdatum:
Dezember 2009
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Deutsch
Bestellnr.:
14421
Medienart:
Zeitschrift
35,70 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 27,80 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 19,46 €

Klassische Balladen in ihrer Mischung von lyrischen, epischen und dramatischen Elementen gelten als eine vergleichweise leichte literarische Kost für Schüler. Die Handlungsorientierung der oft ein spannendes oder dramatisches Begebnis erzählenden Ballade zieht Schüler leichter in ihren Bann als reflexive oder Gedanken-Lyrik.
Die Unterrichtsideen in diesem Heft nutzen die Arbeit am gestaltenden Vortrag bereits zum Erschließen von Balladen. Dass das nicht immer nur ein klassischer Gedichtvortrag sein muss, zeigen die Ideen für Ihren Unterricht und die vertonten Balladen auf der CD zum Heft überdies:
Eine Ballade szenisch zu inszenieren oder zu rappen, kommen dafür ebenso in Frage wie eine Ballade als Hörspiel zu inszenieren. Der Schwerpunkz der Unterrichtsideen sind jeweils zielgerichtet eingesetzte handlungs- und produktionsorientierte Methoden.
Der Balladenreigen dieser Ausgabe erstreckt sich über vier Jahrhunderte – Da fehlen natürlich Johann Wolfgang von Goethes Der Zauberlehrling und Friedrich von Schillers Die Bürgschaft ebenso wenig wie Vertreter der Moderne wie Bertolt Brecht oder Erich Kästner.
Als zusätzliches Material erhalten Sie ein Balladenheft und wie gewohnt auch eine CD-ROM mit Balladenheft, Arbeitsblättern, Lösungen & vertonten Balladen

Aus dem Inhalt:

  • Heute Premiere: Balladen-Revue!
    Balladen abwechslungsreich vor tragen
  • Von Helden, Schurken und Alltagsmenschen
    Balladen animieren zu eigenen Schreibversuchen
  • Balladen erschließen
    Handlungs- und produktionsorientierte Methoden

Downloads 1

pdf
(Größe: 454.3 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.