Warenkorb

Rechtschreibung: Zweifellos richtig ?!

Grundschule Deutsch Nr. 64/2019

Erscheinungsdatum:
Dezember 2019
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Schulfach / Lernbereich:
Deutsch
36,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 27,20 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 19,04 €

Rechtschreibung ist eins der zentralen Themen des Deutschunterrichts, noch weit über die Grundschulzeit hinaus. Und vermutlich ist es auch eins der häufigsten Themen in Gesprächen mit verunsicherten Eltern, die sicherstellen wollen, dass ihre Kinder normgerecht schreiben lernen.

Die Verantwortung der Lehrerinnen und Lehrer, bei allen Schülerinnen und Schülern gute Rechtschreibleistungen anzubahnen und damit den bestmöglichen Übergang in eine weiterführende Schule zu ermöglichen, ist enorm groß. Wir möchten in diesem Heft Zugänge vorstellen, die für den Weg zu einer normgerechten Schreibung die Potenziale des Zweifelns nutzen, und zwar schon in der Schuleingangsstufe. Denn wer zweifelt, begibt sich in einen Prozess des Prüfens und Nachdenkens über Wörter und Sprache und kann sich die richtige Schreibung nachhaltig erschließen. Hier setzen die Unterrichtsideen des Heftes an:

  • Rechtschreibung ab Klasse 1 – geht das denn?
  • Orthographisches Wissen in orthographisches Können überführen
  • Wörter unter Verdacht
  • Rechtschreibvarianten im Wörterbuch  
  • Funktionswörter und ihre Schreibweisen untersuchen
  • Ein Rechtschreibratgeber als Übergangshelfer

Die dem Materialpaket beiliegende Kartei „Über Wörter sprechen“ legt ihr Augenmerk auf Rechtschreibgespräche, und zwar schon in der Schuleingangsstufe. Die Kartei bietet mit 15 Anregungen zu Rechtschreibphänomenen einen guten Einstieg. Denn auf dem Weg zu einer normgerechten Schreibung können gemeinsame Gespräche die Initialzündung für die Auseinandersetzung mit Wörtern und Sprache sein und fester Bestandteil einer rechtschreibsensiblen Haltung in der Klasse. 

Aus dem Inhalt:

  • Wase oder Vase?
  • a oder er?
  • t oder d?
  • Pluralbildung

Bitte beachten: Im Beitrag „Zwischen Genus und Gender. Überlegungen zum geschlechtergerechten Kommunizieren“ von Jan Georg Schneider sind im Heft leider Kursivsetzungen fehlerhaft entfernt worden. Eine korrigierte Fassung finden Abonnentinnen und Abonnenten in der Webapp dieser Ausgabe.

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
ps1088076
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.