Woyzeck

Schultheater Nr. 36/2019

Bestellnummer: 545036
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Februar 2019
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe, Grundschule
Schulfach / Lernbereich: Darstellendes Spiel
Seitenzahl: 48
Preis: 17,50 € *
... für Abonnenten:14,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
10,43 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

„Woyzeck“ ist eines der meistgespielten Stücke an deutschen Theatern, und auch von Schultheatergruppen wird das Dramenfragment häufig auf die Bühne gebracht. Es eignet sich sehr für eine Umsetzung mit Jugendlichen. Denn die darin verhandelten Themen betreffen und interessieren auch heutige Heranwachsende: gesellschaftliche Zwänge, Abhängigkeiten, soziale Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten, Mobbing, psychische Versehrtheit, das Verhältnis zwischen Mann und Frau privat und gesellschaftlich, Liebe, Eifersucht, Konflikte in Beziehungen …

Gleichzeitig ist das Drama durch seinen unfertigen Charakter sehr offen für unterschiedlichste Zugänge, von eher traditionellen bis zu aktualisierenden, performativen, experimentellen Umsetzungen oder der Entwicklung eines eigenen Stücks auf der Basis des Ausgangstextes. Mit kleinen oder großen Gruppen, mit veränderter oder ganz ohne Sprache, mit dem Fokus auf Bewegung, Tanz, einen Ort, ein Motiv oder ein Objekt – die ganze Palette theatraler Möglichkeiten ist denkbar. Diese Ausgabe stellt einige sehr spannende Herangehensweisen vor und gibt Ihnen viele Anregungen für Ihren ganz eigenen „Woyzeck“.

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

36/2019 - Woyzeck
35/2018 - Theatrale Methoden in anderen Fächern
34/2018 - Maske
33/2018 - Räume
32/2018 - Postdramatisches Theater
31/2017 - Inklusion
30/2017 - Improvisation
29/2017 - Politik
28/2017 - Kompetenz
27/2016 - Gewalt
26/2016 - Komik
25/2016 - Postdramatische Interventionen
24/2016 - Chor
23/2015 - Störungen
22/2015 - Märchen
21/2015 - Objekte
20/2015 - Hamlet
19/2014 - Inszenieren
18/2014 - Bewerten (vergriffen)
17/2014 - Emotion (vergriffen)
16/2014 - Kostüm
15/2013 - Musik
14/2013 - Erzählen
13/2013 - Proben
12/2013 - Rolle (vergriffen)
11/2012 - Bühnenbild
10/2012 - Zuschauen
9/2012 - Bewegen
8/2012 - Video
7/2011 - Sprechen
6/2011 - Dramaturgie (vergriffen)
5/2011 - Raum (vergriffen)
4/2011 - Gruppe (vergriffen)
3/2010 - Licht (vergriffen)
2/2010 - Szene (vergriffen)
1/2010 - Körper (vergriffen)
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.