Warenkorb

Emotion

Schultheater Nr. 17/2014

Erscheinungsdatum:
Juni 2014
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe, Grundschule
Schulfach / Lernbereich:
Darstellendes Spiel
Bestellnr.:
545017
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
49
17,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 15,20 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,64 €

Theater ist voller Emotionen. Auf der Schauspielerseite betreffen sie die eigene Person oder die Figur. Bei den Zuschauern können die Emotionen von Ergriffenheit bis zum "Fremdschämen" reichen.
Hinter der Bühne sind es oft dieselben "Aufreger", die die Atmosphäre belasten: Stückauswahl, Rollenverteilung, Kürzungen... Auf der Bühne wollen Jugendliche "große Gefühle". Leider wird Intensität oft mit Echtheit verwechselt – gerade, weil die Schüler hunderte Stunden Erfahrung mit Vorabendserien haben.

Diese Ausgabe von SCHULTHEATER bietet Ihnen konkrete Tipps: Über Standbildbau, Körperübungen und kleine Szenen werden bei der Arbeit mit dem Prinzip der Grundemotionen jeweils Gestik, Mimik, Atmung und die Dynamik untersucht. Zudem lohnt sich ein Blick auf die Methoden des professionellen Theaters: sich in eine Figur einzufühlen oder ein Requisit als Auslöser eines emotionalen Prozesses zu verwenden. Übungen für die Probenarbeit helfen den Schülern, die eigenen unmittelbaren Gefühle zu reflektieren. Eine Aschenputtel-Inszenierung mit Kindern im Grundschulalter sowie Beispiele aus Inszenierungen des Deutschen Schauspielhauses Hamburg veranschaulichen unterschiedliche Herangehensweisen.

Downloads 1

pdf
(Größe: 565.6 KB)

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.