Warenkorb

Theorie

Schultheater Nr. 42/2020

Erscheinungsdatum:
September 2020
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe, Grundschule
Schulfach / Lernbereich:
Darstellendes Spiel
Bestellnr.:
545042
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
48
17,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 15,20 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,64 €

Theorie im und für das Theater ist nicht als ein immer richtiger und damit gültiger Text zu formulieren oder nachzulesen. Vielmehr ergeben sich aus den Gegenständen unterschiedliche theoretische Konzepte. Entsprechend vielschichtig und perspektivreich sind die theoretischen Ansätze und auch die Möglichkeiten ihrer didaktischen Aufbereitung und Vermittlung in der Schule.

Die Multiperspektivität der Theorie im Theater spiegelt sich in diesem Themenheft u. a.  in der Rubrik Nachgefragt, die wir einmalig als extended version  konzipiert haben. Autorinnen und Autoren aus der Theaterwissenschaft und -pädagogik schildern hier, welche Persönlichkeiten und Konzepte sie besonders geprägt haben, welche Wege der Vermittlung von Theorie sie einschlagen und welche Schriften und Ansätze sie für unverzichtbar halten. Einige dieser Texte können Sie als Material in Ihrem Unterricht einsetzen. Vor allem aber geben die Beiträge spannende Einblicke in sehr heterogene Theorieverständnisse.  Damit stehen sie für die Erkenntnis, dass Theorie kein Monolog ist, sondern ein Angebot für einen produktiven Austausch: mit sich, um sich seiner Perspektive zu vergewissern bzw. um sich produktiv verunsichern zu lassen // mit dem anderen, um ggf. ein anderes, besseres Argument zu finden  // im Diskurs, um etwa ein allgemeines Bild zu modellieren …

 

Darüber hinaus zeigt dieses Heft die Verwobenheit von Theorie und Praxis. Daher geben die Beiträge der Rubrik Praxis ganz unterschiedliche Anregungen, wie Theorie motivierend und praxisorientiert(!) vermittelt werden kann.

Downloads 1

pdf
(Größe: 3.1 MB)

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.