Warenkorb

Sprache

Schultheater Nr. 39/2019

Erscheinungsdatum:
Dezember 2019
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe, Grundschule
Schulfach / Lernbereich:
Darstellendes Spiel
17,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 15,20 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,64 €

Theater und Theater­unterricht haben wie alle anderen Fächer einen hohen sprachlichen Anteil, und zwar nicht nur als Medium des Unterrichts, sondern auch als Lerngegenstand: Theater hat eine eigene Fachsprache. 

Stücke werden gelesen oder selbst verfasst. Inszenierungen werden im Diskurs erarbeitet. Feedback muss formuliert und verstanden werden. Nonverbale Sprache ist (nicht nur) auf der Bühne von entscheidender Bedeutung. Zudem: Im Theaterunterricht ist sprachliches Lernen für die Kinder und Jugendlichen zutiefst mit Sinn erfüllt. Sie sind intellektuell wie emotional und körperlich eingebunden, versuchen sich auszudrücken und verstehen einen präzisen Sprachgebrauch als Mittel zu diesem Zweck. 
Können sprachliche Kompetenzen im Theaterunterricht also effektiv gefördert werden? Wir sagen ganz klar: Ja – und treten mit den Beiträgen in diesem Heft den Beweis an. Sie finden hier einen breiten Fächer von Unterrichtsanregungen – etwa zum Schauspielerischen Lesen, zum Dokumentarischen Theater oder zur Sprechperformance. Allen Beiträgen ist gemeinsam, dass das Theaterspiel selbst – sein ästhetischer Wert, das Erproben von (Un-)Möglichkeiten, der kreative Ausdruck – im Mittelpunkt steht.

Downloads 1

pdf
(Größe: 2.2 MB)

Produktdetails

Bestellnr.:
545039
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
48

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.