Warenkorb

Hamlet

Schultheater Nr. 20/2015

Erscheinungsdatum:
März 2015
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe, Grundschule
Schulfach / Lernbereich:
Darstellendes Spiel
17,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 15,20 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,64 €

Ist Hamlet heute noch aktuell? Dieses Heft beantwortet die Frage mit einem ganz klaren „Ja“ und bietet vielfältige Ansatzpunkte, wie man den alten Stoff zeitgemäß aufbereitet und ihn für Kinder und Jugendliche greifbar und interessant macht. Von der Motivarbeit über Aspekte der Inklusion bis zum postdramatischen Zugang bieten die Beiträge vielversprechende inszenatorische Impulse, praktische Gesichtspunkte und viel Hintergrundinfos zu einem alten Klassiker, der eigentlich ein ganz moderner ist.
Diese Ausgabe gibt Ihnen viele praktische Tipps von der geeigneten Hamlet-Übersetzung bis zur stimmigen Inszenierungsarbeit. Wir zeigen, wie die Arbeit mit Motiven und Haltungen einen anschaulichen inhaltlichen Zugang ermöglicht, wie in Zeiten der Inklusion die Arbeit mit heterogenen Lerngruppen neue Impulse bietet und wie vorgefertigte Bilder inszenatorisch genutzt werden. Lesen Sie, wie in einem postdramatischen Zugang der Text seine Rolle als Handlungsträger verliert und selbst zum Material wird und welche Funktion Puppen in modernen Hamlet-Bearbeitungen erfüllen. Neben vielen praktischen Aspekten bieten wir Ihnen auch viel Hintergrund. Neueste Ergebnisse der Hamlet-Forschung finden Sie in diesem Heft ebenso wie eine Übersicht epochaler Inszenierungen, historische und aktuelle Deutungsunterschiede und ein Interview mit dem Theaterregisseur Klaus Schumacher: Haben Jugendliche ein Recht auf ihren eigenen Hamlet?

Downloads 1

pdf
(Größe: 484.7 KB)

Karteikarten dieser Ausgabe

  • Hamlet, ein Familienbild
  • Hamlet fast foward
  • Sinn
  • Dem Tod einen Platz geben

Produktdetails

Bestellnr.:
545020
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
48

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.