Warenkorb

Komik

Schultheater Nr. 26/2016

Erscheinungsdatum:
September 2016
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe, Grundschule
Schulfach / Lernbereich:
Darstellendes Spiel
Bestellnr.:
545026
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
48
17,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 15,20 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,64 €

„Wir wollen was Lustiges machen“ – wenn Schüler diesen Wunsch äußern, tun Sie sich vielleicht schwer damit, diesem Wunsch nachzukommen. Mit guten Gründen: Die Gefahr, sich zu blamieren, ist nicht gering. Die Gefahr, dass die Lacher ausbleiben, weil der Humor nicht beim Publikum ankommt, ebenso. Dabei ist es mit dem entsprechenden Methoden-Repertoire auch mit einfachen Mitteln möglich, erfolgreich Komisches auf die Bühne zu bringen.
Damit Komik auf der Bühne erfolgreich sein kann, muss genauso ernsthaft auf die Aufführung hin gearbeitet werden wie in jedem Probenprozess – wenn nicht sogar mit noch mehr Perfektionismus als sonst. Was am Ende scheinbar ganz locker die Zuschauer zum Lachen bringt, ist oft das Ergebnis besonders harter Arbeit. Aber sie hat sich gelohnt, denn was liebt ein Publikum mehr, als mit gekonntem Humor gut unterhalten zu werden? Wie das gelingen kann, zeigt Ihnen diese Ausgabe. Mittel zur Erzeugung komischer Wirkung werden vorgestellt und es wird an Beispielen aus der Praxis gezeugt, wie sie sich umsetzen lassen. Dazu lesen Sie Wissenswertes über Herkunft, Wirkung und Bedeutung von Komik im Theater, über die Zusammenhänge von Komik und Lachen sowie Komik und Bildung. So können Sie beim nächsten Mal, wenn Ihre Schüler „was Lustiges“ machen wollen, diesem Wunsch ganz entspannt nachkommen!

Downloads 1

pdf
(Größe: 586 KB)

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.