Warenkorb

Trauern und Trösten

Grundschule Religion Nr. 4/2003

Erscheinungsdatum:
September 2003
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Schulfach / Lernbereich:
Religion
Bestellnr.:
18504
Medienart:
Zeitschrift
24,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 19,00 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 13,30 €

Das Thema Martina Plieth Mit Kindern ihre Trauer leben Wenn Kinder einen Verlust erleben und eine ihnen nahe stehende Person verlieren, reagieren sie sehr individuell. Einige ziehen sich zurück, andere möchten sich mitteilen, wieder andere sind wütend und aggressiv. Martina Plieth zeigt verschiedene Phasen der Trauer auf und gibt Lehrerinnen und Lehrern Wissenswertes und konkrete An- regungen an die Hand, wie sie selbst und die Kinder in der Klasse trauernden Kindern helfen können. Praxis Susanne von Braunmühl Das rote Taschentuch Für Susanne von Braunmühl ist das Buch "Seinen Opa wird Jan nie vergessen" zum einen der Ausgangspunkt, mit Kindern den großen Fragen des Lebens zu begegnen: Was passiert, wenn ein Mensch stirbt? Wohin kommt der Mensch? Was ist die Seele eines Menschen? Zum anderen spricht sie die Verlusterfahrungen der Kinder an und zeigt, wie Kinder sich gegenseitig trösten und Trost in den eigenen Erinnerungen finden können.

Katharina Burkhardt Trauern um einen Freund Der Kurzfilm "Papierflieger" erzählt die Geschichte von Jan, der um seinen besten Freund Joakim trauert und sich fragt, wo der Freund nach dem Tod hingegangen ist. Da er von den Erwachsenen keine befriedigenden Antworten erhält, schreibt er seine Fragen auf einen Papierflieger, den er Gott schickt. So kann der Junge sich von seiner Trauer lösen. Die Autorin analysiert Schlüsselszenen des Films, zeigt, welche inhaltlichen Schwerpunkte er bietet und liefert Ideen für den Einsatz im Unterricht.

Hinweise zum Material Hier erhalten Sie genauere Informationen zum Einsatz der Materialien im Unterricht. "Wenn es in der Seele weh tut¨" ? Materialien zum selbstständigen Arbeiten sind für die Freie Arbeit im 3. und 4. Schuljahr geeignet.

Ariane Garlichs Kinder in Trennungssituationen Ariane Garlichs beschreibt an einem Beispiel, wie Kinder unter der Scheidung ihrer Eltern leiden und welche Verhaltensweisen sie zeigen. Sie gibt Hinweise, wie die Lehrenden in dieser Trennungssituation mit den Kindern, aber auch den Eltern umgehen können.

Sybille Ekrut Scheiden tut weh... Bücher und Geschichten geben Kindern die Möglichkeit, sich einerseits mit den Figuren zu identifizieren, andererseits aber in der schützenden Distanz zu bleiben. Deshalb bieten Bücher gerade im Themenbereich Trennung, Trauern, Trösten viele pädagogische Chancen. Die Autorin stellt einige Bilderbücher, die verschiedene Aspekte des Bereichs Trennung und Scheidung thematisieren, und passende methodische Ideen vor.

Beate Leßmann "Du bist die Sonne und wärmst mich!" Die Psalmen sind aufgrund ihrer Bildhaftigkeit für Kinder konkret gefasst und leicht zugänglich. In den Klage- und Vertrauensworten können sie Trost und Hoffnung finden. Beate Leßmann zeigt Möglichkeiten auf, wie mit den Psalmen im Unterricht gearbeitet werden kann.

Gabriele Klappenecker Ein Keim aus dem Acker Im Themenbereich Auferstehung ist die Selbstreflexion der Lehrenden von besonderer Bedeutung. Der Meditationstext und die Bilder dienen der vertieften Selbstwahrnehmung der Lehrerinnen und Lehrer, können sie auch dazu anregen, Meditationstexte für die eigene Klasse zu schreiben.

Ulrike von Altrock Der kleine Elefant Die Hauptfigur in diesem Bilderbuch erlebt den Verlust des besten Freundes, der mit der Elefantenherde davon zieht. Die Autorin beschreibt, wie mit diesem Buch das Thema Abschied auch mit jüngeren Kinder aufgegriffen werden kann. Hintergründe Jürgen Moltmann Im weiten Raum Gottes Jürgen Moltmann beschreibt die Angst vor dem Tod und das Leid der Hinterbliebenen. Er kommt zu dem Schluss, dass Trauer im christlichen Sinne als Kehrseite der Liebe verstanden werden und dass die Gewissheit, nach dem Tod bei Gott zu sein, den Trauernden Trost bringen kann. Magazin Bücher Impressum Material

  • Materialien zum selbstständigen Arbeiten 8 Aufgabenkarten, DIN A5, auf der Rückseite Bildpuzzle "es weint" von Paul Klee; 8 Kopiervorlagen
  • Kartei mit Psalm- und Koranwörtern 16 Karten, mit 32 Psalm- und Koranwörtern, DIN A6
  • Bild-Text-Karten "Tod und Trauer in den Weltreligionen" Beihefter mit 4 Fotokarten, DIN A5, Rückseite Text

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.