Warenkorb

Kopfmathematik

Lernchancen Nr. 50/51 2006

Erscheinungsdatum:
Mai 2006
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Fächerübergreifend, Pädagogik
Sonderpreis 14,95 € Regulärer Preis 35,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 27,00 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 18,90 €

Preisbindung aufgehoben – Preis UVP
In Kopfarbeit Lösungswege und -ergebnisse finden
Bei Kopfmathematik geht es darum, ein Verständnis für Mathematik und mathematische Operationen zu entwickeln. In dieser Ausgabe finden Sie zahlreiche Übungen, mit denen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler bei der Kopfmathematik auf den richtigen Weg bringen können. Zu dem Themenheft erhalten Sie ein umfangreiches Materialpaket, das Ihnen direkt im Unterricht einsetzbare Hilfen wie Karteikarten und laminierte Kopiervorlagen bietet.

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagenwissen nachhaltig sichern
  • Über Kopfmathematik zu Sachrechenaufgaben
  • Fehlerhafte Rechenwege und Denkweisen von Hauptschülern
  • Wie man ein Verständnis für Zahlen und Größen einübt
  • "Stell dir vor..."
  • Bildungsstandards
  • Downloads 1

    pdf
    (Größe: 304.5 KB)

    Abstract

    Titel: Die Kopfrechenkartei.
    Quelle: In: Lernchancen,(2006) 50–51 (Beilage),

    Abstract: Es wird eine Lernkartei zur Übung des Kopfrechnens vorgestellt.

    Schlagwörter: Kopfrechnen, Rechnen, Lernkartei, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Kartei, Sekundarstufe I, Mathematik


    Autor: Haselbeck, Fritz
    Titel: Kopfmathematik.
    Quelle: In: Lernchancen,(2006) 50–51, S. 4–8

    Abstract: Der Autor versteht unter Kopfmathematik die geistig-gedankliche Auseinandersetzung mit mathematischen Aufgaben und Problemstellungen, d. h. die Schüler versuchen Lösungswege und Lösungsergebnisse zu finden. Am Beispiel zweier Aufgaben werden die einzelnen Lernschritte dargestellt.

    Schlagwörter: Lernmotivation, Beispiel, Konzeption, Ganzheitliches Lernen, Lösungsstrategie, Aufgabe, Basisartikel, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Kumulatives Lernen


    Autor: Brenninger, Andrea
    Titel: Die Kopfrechnen-Kartei.
    Quelle: In: Lernchancen,(2006) 50–51, S. 9–11

    Abstract: Wie müssen Übungen aufgebaut sein, die die Kopfrechenleistungen der Schülerinnen und Schüler verbessern. Die Autorin hat sich Gedanken gemacht und in ihrem Unterricht eine Kopfrechenkartei entwickelt, die genau hier ansetzt – einfach, schnell und effektiv. Die gesamte Kartei findet sich in dem Material-Paket zum Doppelheft Lernchancen 50–51. (Orig.).

    Schlagwörter: Kopfrechnen, Geometrie, Addition, Beispiel, Rechnen, Raumgeometrie, Lernkartei, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Kopiervorlage, Kartei, Sekundarstufe I, Mathematik


    Autor: Bauer, Martina; Utz, Karl
    Titel: Grundlagenwissen nachhaltig sichern.
    Quelle: In: Lernchancen,(2006) 50–51, S. 12–17

    Abstract: Lehrplänen für die Mathematik ist eines gemeinsam: Die Forderung nach regelmäßiger Übung und Sicherung des Lernstoffs, vor allem in Form des Kopfrechnens. Wie sich das einfach in den Unterricht integrieren lässt, zeigt dieser Beitrag. (Orig.).

    Schlagwörter: Kopfrechnen, Beispiel, Schuljahr 08, Rechnen, Übung, Fehleranalyse, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Aufgabensammlung, Kopiervorlage, Sekundarstufe I, Mathematik


    Autor: Herrmann, Siegfried
    Titel: Über Kopfmathematik zu Sachrechenaufgaben.
    Quelle: In: Lernchancen,(2006) 50–51, S. 18–22

    Abstract: Streifenmodelle helfen Schülerinnen und Schülern, Aufgaben selbstständig und ohne Text zu lösen. Somit ergibt sich hier eine interessante Variante zu den üblichen Sachrechenaufgaben. Noch spannender wird es, wenn zu dem Modell eine eigene Textaufgabe formuliert wird. (Orig.).

    Schlagwörter: Kopfrechnen, Rechnen, Sachrechnen, Übung, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Aufgabensammlung, Kopiervorlage, Sekundarstufe I, Mathematik


    Autor: Wagner, Anke
    Titel: Die 39-er Reihe haben wir noch nicht gelernt...
    Quelle: In: Lernchancen,(2006) 50–51, S. 23–32

    Abstract: Es macht Sinn, Schüler zu Beginn der Hauptschulzeit auf ihre Kopfrechenfähigkeiten hin zu prüfen. Beobachtet man nun Schüler beim Lösen einfacher Kopfrechenaufgaben und fordert sie auf, ihren Lösungsweg laut vorzurechnen, so ist man oft überrascht: Scheinbar einfachste Aufgaben stellen sich als unüberbrückbare Hindernisse dar. Die Art und Weise, wie Hauptschüler beim Rechnen im Kopf häufig vorgehen, stellt die Autorin an der Beispielaufgabe 39 x 4 dar. (Orig.).

    Schlagwörter: Kopfrechnen, Einmaleins, Rechnen, Hauptschule, Übung, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Aufgabensammlung, Kopiervorlage, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Mathematik


    Autor: Wasmeier, Sieglinde
    Titel: Vier und eine halbe Waschfrau!
    Quelle: In: Lernchancen,(2006) 50–51, S. 33–40

    Abstract: Alltagsleben und Mathematik haben aus Sicht der meisten Schülerinnen und Schüler rein gar nichts miteinander zu tun. Als Folge hiervon erhalten sie bei Berechnungen häufig vollkommen unrealistische Ergebnisse. Das Verständnis für Größen und Zahlen kann jedoch mit verschiedenen Aufgaben und sehr variabel trainiert werden. Dann heißt das Ergebnis einer Aufgabe z. B. auch nicht mehr: 4 1/2 Waschfrauen. (Orig.).

    Schlagwörter: Kopfrechnen, Geometrie, Rechnen, Übung, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Aufgabensammlung, Kopiervorlage, Arbeitsbogen, Mathematik


    Autor: Senftleben, Hans-Günter
    Titel: Stell dir vor...
    Quelle: In: Lernchancen,(2006) 50–51, S. 41–49

    Abstract: Bei der Kopfgeometrie ist ein einfaches Ergebnis abzufragen, undenkbar. Hier steht der Prozess im Mittelpunkt des Arbeitens mit Aufgaben. Er kann in vier Phasen gegliedert werden: Die Aufgabenstellung, die Aufgabenbearbeitung, die Ergenisübermittlung und zuletzt die Ergebniskontrolle. Verschiedene Aufgabentypen in den Materialien verdeutlichen, wie hierzu ein durchgängiges Unterrichtsprinzip entwickelt werden kann. (Orig.).

    Schlagwörter: Kopfrechnen, Geometrie, Rechnen, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Aufgabensammlung, Kopiervorlage, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Mathematik


    Autor: Friedl, Max
    Titel: Bildungsstandards.
    Quelle: In: Lernchancen,(2006) 50–51, S. 50–55

    Abstract: Auf der Grundlage der nationalen Bildungsstandards hat der Autor Materialien und Beispielaufgaben zusammengestellt, die die mathematische Basiskompetenz verbessern.

    Schlagwörter: Kopfrechnen, Kompetenz, Geometrie, Grundlagen, Übung, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Aufgabensammlung, Sekundarstufe I, Mathematik, Verbesserung


    Autor: Wenger, Otto
    Titel: Androhung der Entlassung aus der Schule.
    Quelle: In: Lernchancen,(2006) 50–51, S. 56

    Schlagwörter: Schüler, Verweisung, Schule, Gewalt, Recht, Rechtsprechung, Schulrecht


    Produktdetails

    Bestellnr.:
    59074
    Medienart:
    Zeitschrift

    * Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.