• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Die Fachzeitschriften

Artikel in der Kategorie Schulpädagogik

(93)

Eltern

Friedrich Jahresheft 2017

Erscheinungsdatum: 2017 | Medienart: Jahresheft

Die Zusammenarbeit mit Eltern gehört zu den Aufgaben von Lehrerinnen und Lehrern. Die Beteiligung der Eltern reicht von der Mitarbeit in der Schulmensa bis zur Gremienarbeit in Elternräten oder Schulvorständen. Wie kann diese Zusammenarbeit gelingen?

Mehr erfahren
Preis: 24,90 € *

Unterrichtsentwicklung / Schulentwicklung

Lernchancen Nr. 112/2016

Erscheinungsdatum: 2016 | Medienart: Zeitschrift

Die letzte Ausgabe fokussiert unter UNTERRICHTEN auf das Lernen mit dem Ziel, heterogenitätsgerechtes Lehren, individuelle Förderung und kooperatives Arbeiten in den Klassenzimmern zu verwirklichen. In der Rubrik SCHULE MACHEN finden sich praktische Beispiele aus dem Schulleben sehr unterschiedlichen Bildungsstätten, die Herausforderungen gemeistert haben und daran gewachsen sind. 

Mehr erfahren
Preis: 17,50 € *

Inklusion: eine Zwischenbilanz

Lernchancen Nr. 110/111 2016

Erscheinungsdatum: 2016 | Medienart: Zeitschrift

Das Ziel Inklusion bedeutet: Heterogenität wird als Normalfall gesehen, auf den sich Schule und Lehrkräfte einstellen, z. B. mit einem breiten Lernangebot, das viele individuelle Zugänge und Lernwege ermöglicht. Davon sollen nicht nur Schüler mit ausgewiesenem Förderbedarf profitieren, sondern alle. Wie weit sind Schulen und Lehrkräfte mit dem Abbau von Lern- und anderen Hürden, wie weit sind sie auf dem Weg zur Inklusion inzwischen?

 

Mehr erfahren
Preis: 35,00 € *

Wortschatzarbeit / Migrationsbiografien

Lernchancen Nr. 109/2016

Erscheinungsdatum: 2016 | Medienart: Zeitschrift

Manchmal will einem das passende Wort nicht einfallen, man fühlt sich dann unwohl, eingeschränkt. Wer aber gar nicht über einen reichen Wortschatz, d.h. eine Varianz an Ausdrücken und grammatikalischen Konstruktionen, verfügt, hat kaum Zugang zur Bildungssprache. Arbeit am Wortschatz – mit kooperativen und kreativen Methoden – kann diesen Zugang öffnen helfen.

In Deutschland leben viele Menschen mit einer Migrationsbiografie. Unter Schülerinnen und Schülern ist ihr Anteil besonders hoch.LERNCHANCEN fragt nach den Auswirkungen und danach, wann Unterschiede und wann Gemeinsamkeiten von Lernenden und Lehrenden mit und ohne Migrationshintergrund zum Tragen kommen (sollten).

Mehr erfahren
Preis: 17,50 € *

Lehren

Friedrich Jahresheft 2016

Erscheinungsdatum: 2016 | Medienart: Jahresheft

In der didaktischen Diskussion um die so genannte Neue Lernkultur ist es still geworden um den Begriff "Lehren", der doch die Tätigkeiten eines ganzen Berufsstands beschreibt. Beschworen wird das Bild des Lernbegleiters, Coaches und Ermöglichers – das Lehren verblasst hinter diesen neuen Zuschreibungen. Was steckt dahinter? Ist Lehren kein Thema mehr?

Mehr erfahren
Preis: 24,90 € *

Schnell eingesprungen

Sinnvoll üben im Vertretungsunterricht

Erscheinungsdatum: 2016 | Medienart: Sammelband

Prüfender Blick auf den Vertretungsplan: Einsatz zur Vertretung in Klasse XY in einem Fach, das man eigentlich nicht unterrichtet. Eine Stresssituation. Was tun: einen Film zeigen, wieder einmal eine unruhige Spielstunde abhalten?

 

 

Mehr erfahren
Preis: 19,90 € *

Comics und Graphic Novels / Lernen selbst steuern

Lernchancen Nr. 108/2015

Erscheinungsdatum: 2015 | Medienart: Zeitschrift
Comics und Graphic Novels sind Bildergeschichten – teils zu bedeutsamen Themen und auf hohem Niveau. Materialreiche Unterrichtsvorschläge für diverse Fächer zeigen, wie man dieses Genre gewinnbringend und am Lehrplan orientiert einsetzen kann. Mehr erfahren
Preis: 17,50 € *

Verhaltensauffälligkeiten / Bildung für nachhaltige Entwicklung

Lernchancen Nr. 107/2015

Erscheinungsdatum: 2015 | Medienart: Zeitschrift

Aggressiv, müde, antriebsarm oder in sich zurückgezogen und kaum ansprechbar: Manche der auffälligen Verhaltensweisen von Jugendlichen sind Anzeichen für gravierende Probleme. Die Nähe zu ihren Schülerinnen und Schülern prädestiniert Lehrkräfte dazu, die Signale wahrzunehmen und zu nutzen für Prävention und Intervention.

Nachhaltigkeit ist ein Handlungsprinzip zum schonenden Umgang mit Ressourcen. Die Bildung für eine nachhaltige Entwicklung, kurz BNE, ist in höchstem Maße zukunftsrelevant. Das Heft zeigt, wie Unterricht nachhaltiger Entwicklung gestaltet werden kann.

Mehr erfahren
Preis: 17,50 € *

Anfänge, Übergänge, Abschlüsse

Lernchancen Nr. 105/106 2015

Erscheinungsdatum: 2015 | Medienart: Zeitschrift

Bildungsbiografien entscheiden sich an den Schnittstellen im Bildungssystem: an Übergängen von einer Institution in die andere. Deshalb ist deren pädagogische Begleitung so wichtig. Im Doppelheft werden unterschiedliche Formen des Übergangsmanagements vorgestellt – von der Kooperation verschiedener Schulstufen und -typen bis zum Ansatz an fachlichen Lernbiografien –, die es den Schülerinnen und Schülern erleichtern, den für sie passenden Bildungsweg zu finden. Quereinstiege und ungewöhnliche Umstiege kommen über Einzelfälle in den Blick.

Mehr erfahren
Preis: 35,00 € *

Sprache in Mathematik / Extremismus

Lernchancen Nr. 104/2015

Erscheinungsdatum: 2015 | Medienart: Zeitschrift

Im Mathematikunterricht sind Fach-, Sozial- und Prozess- und Sozialsprache von Bedeutung. Argumentieren und Kommunizieren sind wichtige Tätigkeiten. Im Heft finden sich Anregungen zur sprachlichen Förderung und zur sprachlichen Gestaltung von Lernsituationen.

Aktuell gewinnt der Salafismus viele jugendliche Anhänger. Auch rechtsextremistische Gruppen haben Zulauf. Allen Extremismen liegt eine gruppenbezogene Menschenfeindlichekeit zugrunde, die unsere demokratisch verfasste, heterogene Gesellschaf bedroht. Demokratische Bildung und andere Prävention sind gefragt.

Mehr erfahren
Preis: 17,50 € *

Schulabsentismus / Hörverstehen

Lernchancen Nr. 103/2015

Erscheinungsdatum: 2015 | Medienart: Zeitschrift

Immer wieder gibt es Schülerinnen und Schüler, die einzelne Stunden schwänzen oder auch länger dem Unterricht unentschuldigt fernbleiben. Dropout aus dem Bildungssystem kann die Folge sein. Wie Schulverweigerer die Rückkehr schaffen, zeigen die Beiträge in SCHULE MACHEN, die am Einzelfall ansetzen und neue schulische  Perspektiven eröffnen.

Hörverständnis ist in allen Lebenslagen wichtig. Hörkompetenzen haben deshalb Eingang gefunden in die Bildungsstandards des Faches Deutsch. In einem Kurs zum Mitschreiben im Unterricht und beim hörenden Erschließen von Balladen wird deutlich:  Verstehendes Hören ist mehr als die Aufnahme akustischer Signale –  es kann und will gelernt werden.

 

Mehr erfahren
Preis: 17,50 € *

Unterrichtsstörungen

Friedrich Jahresheft 2015

Erscheinungsdatum: 2015 | Medienart: Jahresheft

Unterrichtsstörungen sind lästig und belastend. Lästig, weil sie Zeit rauben und weil es schwieriger wird, die gesetzten Ziele zu erreichen. ­Belastend, weil sie an die Nerven gehen und Stress verursachen. Aber was genau sind eigentlich Störungen des Unterrichts? Was der eine als zu laut empfindet, deutet die andere als muntere Arbeitsatmosphäre. Unstrittig ist: handfeste Störungen rufen nach Konsequenzen – aber auch nach einer Analyse der Ursachen.

Mehr erfahren
Preis: 24,90 € *

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.