Warenkorb

Mathe können

Ein Ratgeber für Eltern

ISBN:
978-3-7800-1061-2
Erscheinungsdatum:
Dezember 2012
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Mathematik
Medienart:
Fachbuch
Seitenzahl:
192
Auflage:
1. Auflage 2012
Abmessungen:
16,1 cm x 23 cm
19,95 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar

Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.

Was müssen SchülerInnen in Mathe können?

Wenn Kinder und Jugendliche mit Fragen oder Problemen aus dem Mathematikunterricht nach Hause kommen, ist das immer wieder eine Herausforderung für Eltern: Um was geht es eigentlich gerade? Was will die Lehrerin mit dieser Aufgabe? Was genau sind diese Kompetenzen, von denen immer die Rede ist?

Mit Mathe können gibt es jetzt einen Ratgeber für Eltern, der klärt, was jede Schülerin und jeder Schüler wissen und können sollte und wozu er oder sie dieses Wissen braucht. Die beiden Autoren entwickeln Ihre Erklärungen an authentischen Schülerlösungen, die das breite Spektrum verschiedener Lösungswege veranschaulichen. Auf diese Weise erlangen auch Sie als Eltern ein besseres Verständnis für Begriffe wie Differenzieren, Diagnose, adäquate Leistungsbewertung sowie die allgemeinen Unterrichtsziele. Zugleich erfahren Sie,

  • welche Möglichkeiten es im Alltag gibt, die mathematische Bildung Ihres Kindes zu unterstützen.
  • wie sinnvoll eigentlich Nachhilfe ist und worauf Sie dabei achten sollten.
  • wie Sie mit dem Mathelehrer ins Gespräch kommen können, wenn mal schwierige Phasen zu bewältigen sind.

Dies ist kein Mathebuch, das Schulstoff nachholt, sondern ein Elternbuch, das auf unterhaltsame Weise vermittelt, worum es im Mathematikunterricht heutzutage geht und was Eltern ergänzend tun können.

 

Lösungshilfen:
Die im Buch erwähnten Lösungshilfen zu den "Tipps für Zuhause" stehen für Sie im pdf-Format unter "Alle Downloads zu diesem Produkt" auf dieser Seite zur Verfügung.

Downloads 3

pdf
(Größe: 1.1 MB)
pdf
(Größe: 1.6 MB)

Über die Autoren

Timo Leuders hat mehrere Jahre als Gymnasiallehrer für Mathematik, Physik und Musik gearbeitet. Seit 2004 bildet er als Professor für Mathematikdidaktik an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg Mathematiklehrkräfte aus und weiter, erforscht Lehr- und Lernprozesse im Mathematikunterricht, entwickelt Schulbücher und berät bei der Entwicklung von Bildungsstandards.

Juliane Leuders ist Sonderpädagogin und Lehrerin für Mathematik und Geografie. Sie forscht zum frühen Mathematiklernen und lehrt an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg im Bereich Diagnose und Förderung im Mathematikunterricht. Zusammen mit ihrer Tochter erleben sie Schule auch aus Elternperspektive.

 

 

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.