Warenkorb

Fachdidaktik Mathematik

Grundbildung und Kompetenzaufbau im Unterricht der Sek. I und II

ISBN:
978-3-7800-4969-8
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Mathematik
Medienart:
Fachbuch
Geplantes Erscheinungsdatum:
Oktober 2020
Seitenzahl:
319
Auflage:
1. Auflage 2014
Abmessungen:
16 cm x 23 cm
29,95 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Zur Zeit vergriffen, Nachdruck ist geplant

Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.

Basiswissen zur Schlüsselkompetenz mathematical literacy

Durch die internationalen Vergleichstests wie TIMSS und PISA und die Einführung nationaler Bildungsstandards haben sich die Anforderungen und Erwartungen an den Mathematikunterricht und damit auch an die Fachdidaktik Mathematik geändert. Mathematische Grundbildung (mathematical literacy) wird als maßgebliche Voraussetzung angesehen, um angemessen am gesellschaftlichen Leben partizipieren zu können.

Den neuen Anforderungen möchte der Band Rechnung tragen, indem die traditionellen Themen der Mathematikdidaktik vor dem Hintergrund der aktuellen fachdidaktischen und bildungspolitischen Entwicklungen zu Bildungsstandards und Kompetenzmodellen überdacht und – wo nötig – neu ausgerichtet oder mit neuem Akzent versehen werden. Sie erhalten theoretische Grundlagen und unterrichtspraktische Hinweise

  • zum sicheren Umgang mit Grundrechenarten und Standardverfahren 
  • zu Kompetenzaspekten wie Mathematisieren & Modellieren, Erforschen & Explorieren, Argumentieren & Begründen, Kommunizieren und Darstellen usw.

Die einzelnen Kapitel sind jeweils für sich selbst verständlich, so dass der Band sowohl als Basislektüre in der Lehrerbildung, als auch als Einstieg in spezielle Themenbereiche dienen kann.

Die praxisorientierte Fachdidaktik richtet sich primär an Lehramtsstudierende und Referendare, aber auch an berufserfahrene Mathematiklehrpersonen der Sekundarstufe I. Zugleich kann sie auch Lehrenden der angrenzenden Schulstufen hilfreiche Anregungen liefern.

Downloads 2

pdf
(Größe: 243.7 KB)
pdf
(Größe: 302.7 KB)

Über die Herausgeber

Helmut Linneweber-Lammerskitten ist Professor für Mathematikdidaktik und ihre Disziplinen an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz (Institut Sekundarstufe I und II) und Privatdozent für Philosophie an der Universität Bern. Seine Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte sind Bildungsstandards und Kompetenzmodelle; Mathematik, Sprache und Logik; mathematische Kurzfilme.

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.