Strukturwandel

Strukturwandel

Unterricht Wirtschaft + Politik | Ausgabe Nr. 1/2019

Der digitale Wandel ist im vollen Gange. Kaum eine Branche, die nicht von Veränderungen betroffen ist, kaum ein Bereich des alltäglichen Lebens, der nicht von der Digitalisierung beeinflusst scheint. Wie immer liegen Chancen und Herausforderungen in solchen Zeiten des Strukturwandels nahe beieinander. Es ist eine der dringlichsten Aufgaben des Gesellschafts- und Wirtschaftsunterrichts, auf die gegenwärtigen Auswirkungen und möglichen Folgen des Strukturwandels hin zur Industrie 4.0 hinzuweisen.

Inhaltsverzeichnis
© imago/Hartenfelser–
Abbildung 1: Handshake auf der Hannover Messe 2018 – Mensch und Maschine werden in der Industrie 4.0 noch enger miteinander arbeiten und kommunizieren.
Den betrieblichen Strukturwandel aus Arbeitnehmerperspektive untersuchen Kollege Roboter?
Icon Premium-Beitrag der Zeitschrift Unterricht Wirtschaft + Politik Unterricht (> 90 Min) Schuljahr 9-13

Clouddienste zur Serverentlastung, Paketauslieferungen via Drohnen, Roboter im Autobau – in der Alltags- und Arbeitswelt unterstützen digitale Helfer jedweder Art. Als zukünftige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in einer digitalisierten Welt müssen sich die Schülerinnen und Schüler sowohl mit den Veränderungen von Berufen als auch mit den sich daraus für sie ergebenden Anforderungen auseinandersetzen.