Kooperationspartner des Friedrich Verlags

Ihre Kunden sind unsere Leser!

Der Friedrich Verlag ist ein zuverlässiger Partner zahlreicher Stiftungen, Verbände und Institutionen, die sich im Bildungsbereich engagieren. Mit unserem Netzwerk an renommierten Autoren und Herausgebern und unseren Publikationen (Fachzeitschriften, Fachbücher und Magazine) bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Projekte im Bildungsbereich gezielt in die Öffentlichkeit zu tragen. 

  • Wir bieten dazu kompetente Beratung, 
  • realisieren mit Ihnen gemeinsam Publikationen 
  • und sorgen für den Vertrieb im Buchhandel und über unseren Webshop.  


Mit Buchprojekten begleitet der Friedrich Verlag unter der Marke Klett Kallmeyer Fachbuch von Anfang an den Deutschen Schulpreis der Robert Bosch Stiftung. Zum Jahr der Mathematik 2008 brachte er gemeinsam mit dem MNU, der Telekom Stiftung und dem Ernst Klett Verlag den Mathe-Koffer in die Schulen. Mit der Herbert Quandt-Stiftung engagiert er sich für das interreligiöse Projekt Trialogisch lernen. Mit gemeinsamen Veröffentlichungen ist er mit der Deutschen Kinder und Jugend Stiftung, dem Deutsches Jugendinstitut oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung verbunden. In allen Kooperationsprojekten ist das Verhältnis zwischen den Partnern von gegenseitigem Vertrauen und von einem gemeinsamen Ringen um die Verbreitung der Anliegen des Partners bestimmt. 


Möchten Sie sich informieren?

Friedrich Media Marketing steuert die Mediaberatung für alle Fachzeitschriften des Friedrich Verlags. Um die Kommunikation zwischen Wirtschaftsunternehmen und unseren Lesern weiter zu vertiefen, publizieren wir seit 1993 spezielle Zielgruppen-Magazine für den Bildungsmarkt und Medienpakete für Schulen, Kindertageseinrichtungen und Eltern von Schulanfängern. Auf Wunsch flankieren wir Ihre Angebote mit speziell auf Sie abgestimmte Kampagnen und Messeevents oder auch exklusiv für Sie erarbeitetes Unterrichtsmaterial.

Klett Kallmeyer vereint die Kompetenz eines Bildungsverlages mit der eines pädagogischen Fachbuchverlages. Wir veröffentlichen pädagogische Fach- und Sachbücher im Spannungsfeld zwischen Kindergarten und Schule, Praxis und Theorie sowie fachlichen und überfachlichen Themen. Rund 25 neue Fachbuch-Titel gehen Jahr für Jahr in den Buchmarkt und richten sich an Leserinnen und Leser, die sich vor allem für Unterrichtsqualität und Schulentwicklung interessieren, aber auch für Förderaspekte in der frühkindlichen Bildung. 

So erreichen Sie uns per Post:

Friedrich Verlag GmbH
Postfach 100150
Luisenstraße 9
D-30159 Hannover

Geschäftsführer:

Hubertus Rollfing
rollfing(at)friedrich-verlag.de

Programmleiterin 
Klett Kallmeyer Fachbuch:

Dr. Gabriela Holzmann
holzmann(at)friedrich-verlag.de


Möchten Sie sich einen Überblick über unsere Kooperationsprojekte verschaffen? 


+MINT - Talentförderung

Der Verein zur MINT-Talentförderung ist ein bundesweiter Verbund von Persönlichkeiten, Institutionen und Unternehmen, deren Ziel die professionelle Förderung der besten MINT-Talente im Schulbereich ist.

Mit dem Programm plus-MINT ermöglicht der Verein Spitzenleistungen im Rahmen maßgeschneiderter Talentförderungsprogramme an ausgewählten Leistungszentren in den Jahrgangsstufen 9 - 12, unterstützt durch das plus-MINT Internatsstipendium.

Logo von der MINT Talentförderung.

Der deutsche Schulpreis (Robert Bosch Stiftung)

Handbuch Gute Schule

Sechs Qualitätsbereiche für eine zukunftsweisende Praxis

Was für Schulen! (Der Deutsche Schulpreis 2015)

Unterrichtsqualität – Beispiele guter Praxis

Was für Schulen! (Der Deutsche Schulpreis 2014)

Leistung sichtbar machen – Beispiele guter Praxis

Was für Schulen! (Der Deutsche Schulpreis 2013)

Schule als lernende Institution – Beispiele guter Praxis

Was für Schulen! (Der Deutsche Schulpreis 2012)

Vom Umgang mit Vielfalt – Beispiele guter Praxis

Was für Schulen! (Der Deutsche Schulpreis 2007)

Profile, Konzepte und Dynamik guter Schulen in Deutschland

Logo von Der deutsche Schulpreis (Robert Bosch Stiftung).
Logo von der Heidhof Stiftung.
Logo von der Robert Bosch Stiftung.
Was für Schulen! (Deutscher Schulpreis 2015)

24,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Unterrichtsqualität – Beispiele guter Praxis Was für Schulen! (Deutscher Schulpreis 2015)

Der deutsche Schulpreis 2015 – gute Schulen in Deutschland

Lehrerinnen und Lehrer an guten Schulen ringen immer wieder neu um guten Unterricht! Sie wissen: Unterrichtsqualität gehört zum Kern dessen, was gute Schule auszeichnet. Sie fordern ihre Schülerinnen und Schüler mit anspruchsvollen Unterrichtsinhalten heraus, haben hohes Zutrauen in die Leistungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen und sind auch bereit, ihre Kriterien zur Leistungsbeurteilung transparent zu machen. Sie wollen guten Unterricht umsetzen und hinterfragen immer wieder ihr Vorgehen. Doch was genau ist eigentlich guter Unterricht? Und wie gelingt er?

Mehr erfahren

Handbuch Gute Schule

29,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Sechs Qualitätsbereiche für eine zukunftsweisende Praxis Handbuch Gute Schule

Schulqualität konkret: Was gute Schulen bewegt

Was ist eine gute Schule? Wie wird man zu einer? Was macht ihre Qualität aus? Im Handbuch Gute Schule setzen sich Expertinnen und Experten unterschiedlicher Fachrichtungen aus Schule und Wissenschaft mit dem Verständnis guter Schule auseinander. Sie tun dies zum Teil aus der Erfahrung ihrer eigenen schulischen Arbeit und immer auch aus der reflektierten Perspektive als Akteure im Deutschen Schulpreis. 

Mehr erfahren


DKJS Deutsche Kinder- und Jugendstiftung

Wie geht´s zur Bildungslandschaft?
Die wichtigsten Schritte und Tipps - Ein Praxishandbuch

Lernende Bildungslandschaften
Qualitätsentwicklung Schritt für Schritt

Schulerfolg gestalten
Ein Leitfaden für Schulen und ihre Partner

Logo von Deutsche Kinder- und Jugendstiftung.
Wie geht`s zur Bildungslandschaft?

24,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Die wichtigsten Schritte und Tipps Ein Praxishandbuch Wie geht`s zur Bildungslandschaft?

Bildung lokal gestalten

Bildungs- und Teilhabechancen von Kindern und Jugendlichen verbessern sich dann, wenn vor Ort, im Stadtteil, der Gemeinde oder dem Landkreis, eine funktionierende Netzwerkstruktur aufgebaut wird. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und die Jacobs Foundation haben im Programm "Lebenswelt Schule" Kommunen dabei unterstützt, anhand eines konkreten Vorhabens ihre Bildungsangebote aufeinander abzustimmen, damit Kinder und Jugendliche besser individuell gefördert werden.

Mehr erfahren


Literaturpädagogisches Zentrum des Literaturhauses Stuttgart

Szenisches Schreiben im Unterricht
Minidramen, Szenen, Stücke selber schreiben

Erzählendes Schreiben im Unterricht
Werkstätten für Skizzen, Prosatexte, Fotografie

Lyrisches Schreiben im Unterricht
Vom Wort in die Verdichtung

Journalistisches Schreiben im Unterricht
Themenfindung, Recherchen, Textformen

Wort und Spiel im Unterricht
Vom Sprachspiel über Poetry Slam zur Rhapsodie

Literarisches Schreiben im Deutschunterricht
Produktionsorientierte Literaturpädagogik in der Aus- und Weiterbildung

Logo von LpZ - Literaturpädagogisches Zentrum des Literaturhauses Stuttgart.
Szenisches Schreiben im Unterricht

24,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Minidramen, Szenen, Stücke selber schreiben Szenisches Schreiben im Unterricht

Leitfaden für den spielerischen Dialog in der Klasse

Die eigene Sprache ins Spiel zu bringen und der persönlichen Erfahrungswelt mehr Raum zu geben, ist ein grundlegendes Bedürfnis vieler Schülerinnen und Schüler. Das Verfahren des Szenischen Schreibens im Unterricht bietet hierfür einen produktiven und spielerischen Ansatz.

Mehr erfahren


DJI Deutsches Jugendinstitut

Kompetenzorientiertes Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege
Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern unter drei Jahren

Logo von "Deutsches Jugendinstitut".
Kompetenzorientiertes Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege

149,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern unter drei Kompetenzorientiertes Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege

Bitte beachten Sie, dass diese Ausgabe des QHB abgelöst wird durch eine aktualisierte Fassung mit einem neuen Titel "Qualität in der Kindertagespflege".

Die neue Ausgabe können Sie unter der Bestellnummer 31468 vorbestellen und sich dadurch den Subskriptionspreis sichern.

Die neue kompetenzorientierte Qualifizierung für die Kindertagespflege

Die Novellierungen des SGB VIII erkennen Kindertagespflege und institutionelle Betreuung als gleichrangig an. Damit stellt sich die Herausforderung, auch die Qualifizierung von Tagespflegepersonen an die gestiegenen pädagogischen Anforderungen anzupassen, besonders auch hinsichtlich der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in den ersten drei Lebensjahren.

Mehr erfahren


Stiftung Kindergesundheit

Kinder gesund betreut
Curriculum zur Gesundheitsförderung in der Kinderbetreuung für Kinder unter drei Jahren

Logo von der Stiftung Kinder Gesundheit.
Kinder gesund betreut

59,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Curriculum zur Gesundheitsförderung in der Kinderbetreuung für Kinder unter drei Jahren Kinder gesund betreut

Hilfen zu allen Gesundheitsfragen bei der Betreuung von Kleinkindern

Wie handelt man bei einem medizinischen Notfall in der Kita? Wie sieht eine gesunde Ernährung von Anfang an aus? Wann darf ein Kind nach einer Infektionskrankheit wieder in die Kita oder zur Tagesmutter/Tagesvater? Solche und ähnliche medizinische Fragen zum Thema Gesundheitsbildung und Gesundheitsförderung spielen für die Tagesbetreuung von Kindern unter drei Jahren eine maßgebliche Rolle. Eine Vielzahl von Standards und Vorschriften gilt es dabei zu beachten, teilweise müssen für viele Fragen die notwendigen Standards erst noch entwickelt werden.

Mehr erfahren


ProWood Stiftung

Holz erleben – Technik verstehen

Praktische Unterrichtsideen und Materialien für die Grundschule

Logo von der ProWood Stiftung.
Holz erleben – Technik verstehen

26,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Praktische Unterrichtsideen und Materialien für die Grundschule Holz erleben – Technik verstehen

Produktiver und verstehender Umgang mit Technik

Kinder kommen in ihrer Lebenswelt täglich mit Technik und ihren Auswirkungen in Berührung. Selten aber können sie Technik durchschauen. Wird jedoch das Entwerfen, Bauen und Konstruieren mit den eigenen Interessen in Beziehung gesetzt, kann Kindern ein produktiver und verstehender Zugang zur Technik eröffnet werden. Mit dem Werkstoff Holz und seiner Bearbeitung lässt sich die Entwicklung und Förderung von zentralen Kompetenzen, wie sie die Lehrpläne vorsehen, gut verbinden.

Mehr erfahren


Fokus Kind

21,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Impulse für gelingendes Lernen Sächsisches Bildungsinstitut und TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen (Hrsg.) Fokus Kind

Wie nachhaltiges Lernen gelingen kann

Möchten Sie Ihr pädagogisches Handeln unter die Lupe nehmen und suchen Sie konkrete Anregungen für Ihre tägliche Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen? Fokus Kind ist ein praxisorientierter Impulsgeber, der Sie in Ihrem pädagogischen Alltagshandeln unterstützt.

Mehr erfahren


Debattieren unterrichten

16,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Debattieren unterrichten

Begeisterung für das Debattieren wecken

Eine Demokratie braucht Menschen, die kritische Fragen stellen. Menschen, die aufstehen, ihre Meinung sagen und sich mit den Meinungen anderer auseinandersetzen. Menschen, die zuhören und reden können. Menschen, die fair und sachlich debattieren. Deshalb kommt es darauf an, dass jeder schon in der Schule lernt, wie und wozu man debattiert, und regelmäßig übt, auch selbst zu debattieren.

Mehr erfahren

Debattieren lernen

7,50 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Arbeitsheft
Arbeitsheft für Schülerinnen und Schüler Debattieren lernen

Das offizielle Arbeitsheft für Schülerinnen und Schüler des Projekts Jugend debattiert

Wer reden kann, kann gemeinsam mit anderen etwas bewegen. Ob in der Schule, in der Familie, unter Freunden oder im Verein: Wenn Entscheidungen anstehen und schwierige Fragen zu klären sind, kommt es darauf an, Position zu beziehen und sich mit anderen auszutauschen. Bei Jugend debattiert können Schülerinnen und Schüler lernen, wie sie sicher und überzeugend auftreten.

Mehr erfahren


Herbert Quandt-Stiftung

Trialogisch lernen

Bausteine für interkulturelle und interreligiöse Projektarbeit

Logo von der Herbert Quandt-Stiftung.
Trialogisch lernen

26,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Bausteine für interkulturelle und interreligiöse Projektarbeit Trialogisch lernen

Verstehen, respektieren, wertschätzen lernen

Christentum, Judentum und Islam: Weltreligionen, die Träger von Kultur und Aufklärung sind, aber auch von Intoleranz und Fundamentalismus. So entstehen immer wieder interreligiöse Konflikte, die das Verhältnis der Religionen untereinander belasten. Dabei weisen sie viele Gemeinsamkeiten auf und eröffnen Chancen, im gemeinsamen Gespräch einander verstehen, respektieren und wertschätzen zu lernen. 

Mehr erfahren


Schulen planen und bauen 2.0

34,80 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Grundlagen, Prozesse, Projekte Schulen planen und bauen 2.0

Das Handbuch für einen leistungsfähigen Schulbau der heutigen Zeit

Wie plant und baut man eine gute Schule? Das 2012 erstmals erschienene Standardwerk für einen neuen Schulbau liegt jetzt komplett überarbeitet in einer neuen Version vor. Im Mittelpunkt steht weiterhin die Frage, wie Pädagogik heute zeitgemäß und qualitätsvoll in Architektur umgesetzt werden und wie eine gemeinsame Planung gelingen kann. Architekten, Stadtplaner und Pädagogen, Stadt- und Kommunalverwaltungen und viele andere am Bau oder Umbau von Schulen Beteiligte –  sie alle haben Ideen, Vorstellungen und Anforderungen, die oft nur schlecht koordiniert werden. Die Folge sind uneffektive Prozesse und zumeist unzufriedenstellende Ergebnisse.

Mehr erfahren

Phase Null

18,00 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

DVD
Der Film Phase Null

Der Film zum Buch "Schulen planen und bauen" 

Wie plant und baut man eine gute Schule? Diese Frage beschäftigt Architekten und Stadtplaner ebenso wie Pädagogen, Stadt- und Kommunalverwaltungen.

Mehr erfahren


Kompendium Schulrecht und Schulkunde

27,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
in Bayern Kompendium Schulrecht und Schulkunde

Die aktualisierte Neuauflage zum Prüfungsthema "Schulrecht und Schulkunde" 

Schule ist heute ohne rechtlichen Rahmen nicht mehr denkbar. Angehende Lehrerinnen und Lehrer müssen daher in ihrer Ausbildung an die wichtigsten Bestimmungen, Verordnungen und Gesetze sowie deren Grundlagen herangeführt werden.

Mehr erfahren


Klett Akademie für Fremdsprachendidaktik

Individualisierung im Französischunterricht
Mit digitalen Medien differenzierend unterrichten

Vielfalt gestalten: Differenzierung im Spanischunterricht
Eine Selbststudieneinheit

Spanischunterricht gestalten
Wege zu Mehrsprachigkeit und Mehrkulturalität

Mythos Grammatik?
Kompetenzorientierte Spracharbeit im Französischunterricht

Französischunterricht als Ort interkulturellen Lernens

Kompetenzaufgaben im Englischunterricht
Grundlagen und Unterrichtsbeispiele

Literaturkompetenzen Englisch
Modellierung – Curriculum – Unterrichtsbeispiele

Logo von der Klett Akademie.
Individualisierung im Französischunterricht

19,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Mit digitalen Medien differenzierend unterrichten Individualisierung im Französischunterricht

Individualisierender Unterricht mit digitalen Medien

Der Umgang mit heterogenen Lerngruppen gehört zu den zentralen Herausforderungen des Unterrichtsalltags. Die Förderung eines jeden Lernenden in heterogenen Klassen bedarf der Individualisierung und Differenzierung. Durch aktuelle Veränderungen im Schulsystem ist diese Tatsache wieder verstärkt ins Bewusstsein gerückt und damit auch die Frage, inwieweit digitale Medien zur Individualisierung und Differenzierung im Unterricht beitragen können.

Mehr erfahren


Friedrich Stiftung

Auf dem Weg zur eigenen Schreibschrift
Damit Kinder besser schreiben lernen

Wenn Kinder sammeln
Begegnungen in der Welt der Dinge

Darwin und kein Ende?
Kontroversen zu Evolution und Schöpfung

Logo von der Friedrich Stiftung.
Auf dem Weg zur eigenen Schreibschrift

27,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Damit Kinder besser schreiben lernen Auf dem Weg zur eigenen Schreibschrift

Wie Kindern das Schreibenlernen erleichtert werden kann

Schreibenlernen ist ein elementarer Lernvorgang und von zentraler Bedeutung in unserer schriftdominierten Gesellschaft. Dennoch gab es im Jahr 2011 etwa 7,5 Millionen funktionale Analphabeten in Deutschland. Diese Zahlen zwingen zum Nachdenken, auf welche Weise der Schreibunterricht verbessert und wie Kindern das Schreibenlernen erleichtert werden kann.

Mehr erfahren


Jacobs Foundation

Wie geht´s zur Bildungslandschaft

Die wichtigsten Schritte und Tipps - Ein Praxishandbuch

Logo von der Jacobs Foundation.
Wie geht`s zur Bildungslandschaft?

24,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Die wichtigsten Schritte und Tipps Ein Praxishandbuch Wie geht`s zur Bildungslandschaft?

Bildung lokal gestalten

Bildungs- und Teilhabechancen von Kindern und Jugendlichen verbessern sich dann, wenn vor Ort, im Stadtteil, der Gemeinde oder dem Landkreis, eine funktionierende Netzwerkstruktur aufgebaut wird. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und die Jacobs Foundation haben im Programm "Lebenswelt Schule" Kommunen dabei unterstützt, anhand eines konkreten Vorhabens ihre Bildungsangebote aufeinander abzustimmen, damit Kinder und Jugendliche besser individuell gefördert werden.

Mehr erfahren


Bildungsraum Nordwestschweiz

Nashorner haben ein Horn
Sprachförderung in Spielgruppen und Kindertageseinrichtungen

Logo von Bildungsraum Nordwestschweiz.
Nashorner haben ein Horn

29,95 EUR Preise jeweils zzgl. Versandkosten

Fachbuch
Sprachförderung in Spielgruppen und Kindertageseinrichtungen Nashorner haben ein Horn

Frühe Sprachförderung - ein guter Start für alle Kinder

Je früher, desto leichter und besser – das gilt besonders für den Erwerb einer zweiten oder dritten Sprache. Lernen Kinder Deutsch als Zweitsprache bereits vor Eintritt in den Kindergarten, profitieren sie in stärkerem Maße von den dortigen Bildungsangeboten, kommunizieren barrierefrei mit Gleichaltrigen und starten kompetenter in ihre Schullaufbahn.

Mehr erfahren


Linktipps

AOL-Verlag

Der AOL-Verlag wendet sich an Lehrerinnen und Lehrer für die ein nachhaltiges und schülergerechtes Lernen im Zentrum ihres pädagogischen Interesses steht. Für diese Lehrer bietet der Verlag seit mehr als 30 Jahren direkt einsetzbare Unterrichtshilfen, bewährte Ratgeber und motivierende Lehrmittel – von Lernboxen und Dominos über Lernzirkel und Werkstätten bis zu Methodentrainings und vielfältigem Material zu Teilleistungsstörungen.

www.aol-verlag.de

Auer Verlag

Der Auer-Verlag wurde bereits 1875 gegründet und unterstützt seitdem Lehrerinnen und Lehrer bei ihrer Unterrichtsgestaltung. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf Unterrichtshilfen und Kopiervorlagen für die Grundschule und die Sekundarstufe. Ein umfassendes Portfolio an Titeln für den Kindergarten rundet das Verlagsprogramm ab.

www.auer-verlag.de

Ernst Klett Verlag

Der Ernst Klett Verlag ist richtungweisend bei Lehrwerken, Lernsoftware, Unterrichtshilfen und anderen Lernmitteln für allgemeinbildende Fächer in allen Schularten und Schulformen einschließlich der Erwachsenenbildung und Deutsch als Fremdsprache.

www.klett.de

Dr. Josef Raabe Verlag

Mit Loseblattwerken und Einzelpublikationen unterstützt der Dr. Josef Raabe Verlag verschiedenste Berufsgruppen im Bildungsbereich in Form von Unterrichtsmaterialien und konkreten Problemlösungen.

www.raabe.de

PERSEN

Unter der Marke Bergedorfer bietet PERSEN praxiserprobte Materialien für alle Fächer und Klassenstufen der Bereiche Grundschule, Sek I und Sonderpädagogische Förderung. Im angeschlossenen Lehrerladen finden sich darüber hinaus Lehrertaschen, Planer, Sticker und viele weitere Produkte für den Lehreralltag.

www.persen.de