Schulstufe
Medientyp
Erscheinungsjahr

Ihre Suche nach: "Kopfschmerz"

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 22.
Foto: geralt, pixabay.com, CC0 Creative Commens
Kopfschmerzen
Anpassung an Kälte Der Kopfschmerz, der aus der Kälte kommt
Fachwissen Schuljahr 5-13
Migräne ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen in Europa und Nordamerika, die mit massiven Beeinträchtigungen der Lebensqualität einhergeht. Nach einer Studie des Max-Planck-Instituts für Evolutionäre Anthropologie ist sie der Preis für die Kälteanpassung unserer afrikanischen Vorfahren, die vor etwa 50 000 Jahren nördliche Breiten besiedelten.
© Harald Reiss/Pixelio
Ruhe im Notfall bewahren
Erste Hilfe an der Schule Rettung ist Chefsache
Unfälle geschehen – das liegt in der Natur der Sache – plötzlich und unvorhersehbar. Ist ein Unfall passiert, muss der oder die Nächste Erste Hilfe leisten. Jede/r ist verpflichtet, dann zu handeln. Für Schulen gilt: Erste Hilfe ist absolute Chefsache. Hat sich jemand verletzt, muss die Schulleitung dafür sorgen, dass unverzüglich Erste Hilfe geleistet, ärztliche Versorgung veranlasst und/oder das Unfallopfer sachkundig abtransportiert wird.