Ihre Suche nach: "Anteile"

Zeige Ergebnisse 81 bis 90 von 971.
Foto: geralt, pixabay.com, CC0 Creative Commens
Kopfschmerzen
Anpassung an Kälte Der Kopfschmerz, der aus der Kälte kommt
Fachwissen Schuljahr 5-13
Migräne ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen in Europa und Nordamerika, die mit massiven Beeinträchtigungen der Lebensqualität einhergeht. Nach einer Studie des Max-Planck-Instituts für Evolutionäre Anthropologie ist sie der Preis für die Kälteanpassung unserer afrikanischen Vorfahren, die vor etwa 50 000 Jahren nördliche Breiten besiedelten.