Ihre Suche nach: "Katalyse"

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 20.
Grafik: © Dr. Maciej Giedyk
Zeichnung der angeschnittenen Micelle, also eine halbe Hohlkugel. Im Inneren wird die Bindung zwischen Halogen und Kohlenwasserstoff gespalten.
Experteninterview als Unterrichtsmethode Tenside bilden kleine Reaktionsräume in Lösungen
Fachwissen Schuljahr 11-13
Die Zusammenhänge zwischen Struktur und Eigenschaften der Tenside sind ein wichtiges Thema im Chemieunterricht. Sie können zum Beispiel anhand eines Experteninterviews erarbeitet werden. Auch in der Forschung ist das Thema aktuell. Gerade erst veröffentlichten Chemikerinnen und Chemiker der Universität Regensburg einen Beitrag darüber, wie Tenside eingesetzt werden können, um fotochemisch katalysierte Reaktionen ohne organische Lösungsmittel durchzuführen.
Foto: © Nordlicht/LIKAT
Wissenschaftler schaut auf gläserne Reaktionsgefäße unterm Abzug.
Mehrfacher Alkohol aus nachwachsenden Rohstoffen Zuckerrohr als Quelle für Alkohol in Cremes
Fachwissen Schuljahr 11-13
Wenn Zuckerrohr verarbeitet wird, bleiben faserige Reste zurück. Daraus kann mit einem neuen Katalysator nun in industriellem Maßstab ein mehrfacher Alkohol gewonnen werden, der Hautcremes verbessert. Pflegende Cremes enthalten neben Fetten auch andere Stoffe. Dazu zählt seit mehr als zwei Jahrzehnten der zweiwertige Alkohol Pentylenglycol, der die Emulsion stabilisiert und konserviert. Nun kann er aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden.