Ball-Spiele

Ball-Spiele

Sport und Spiel | Ausgabe Nr. 4/2018

Ob kleine Ball-Spiele oder auch Varianten der großen Sportspiele – ­viele Schülerinnen und Schüler spielen gern. In diesem Heft finden Sie unter anderem Ideen aus anderen Kulturen, die sich schnell organisieren lassen und neue Impulse setzen.

Inhaltsverzeichnis
Foto: Patrick Singrün
Schüler auf Fußballfeld
Spiele und Übungen für die Orientierungsstufe Spielfähig im Fußball
Friedrich+ Kennzeichnung Unterricht (> 90 Min) Schuljahr 5-7

Fußball im Sportunterricht erfordert von der Lehrkraft den Umgang mit heterogenen Teams. Dieser Beitrag zeigt, wie sich in der Orientierungsstufe die Schwerpunkte auf die Weiter­entwicklung koordinativer Fähigkeiten, das Lösen von Spielsituationen über Torspiele sowie die ­Verbesserung der fußballspezifischen Techniken setzen lassen – mit hohem Spielanteil aller Lernenden.

Foto: Semy Sbaa
Schülergruppe beim Bewegungsspiel in der Halle
Kleine Ballspiele für mehr Bewegungsfreude Spiele aus anderen Kulturen
Friedrich+ Kennzeichnung Unterricht (45-90 Min) Schuljahr 5-10

Ballspiele aus anderen Kulturen können durch das Erleben von größtenteils noch unbekannten Spielen die Neugierde von Schülerinnen und Schülern wecken und dadurch motivieren, sich zu bewegen. Die Spiele zeichnen sich durch einen geringen Zeitaufwand, wenig Materialbedarf und eine geringe Spielkomplexität aus und eignen sich daher nicht nur für den klassischen Sportunterricht, sondern auch für Vertretungen oder Pausen.

Fotos: symbioun
Szene aus einem Schulsport-Event
Ein Schulprogramm für olympische Momente Olympia ruft: Mach mit!
Friedrich+ Kennzeichnung Hintergrund Schuljahr 5-13

Getragen von der Deutschen Olympischen Akademie und dem ­Gesundheitsförderungsverein symbioun, wendet sich das Programm an Schulen und Kindertagesstätten im gesamten Bundesgebiet. Die Idee ist zum einen, über das Thema Olympische und Paralympische Spiele einen Zugang zu einem aktiveren und gesünderen Lebensstil zu schaffen. Zum anderen sollen im Rahmen von „Olympia ruft: Mach mit!“ spielerisch Themen transportiert werden, die über den Sport hinausreichen, aber durch diesen gut zu vermitteln sind.

Foto: Ralf Naumer
Ringe und Leibchen am Boden
Abwechslungsreiche Variationen für ein beliebtes Spiel Tic Tac Toe
Friedrich+ Kennzeichnung Unterricht (45-90 Min) Schuljahr 5-13

Tic Tac Toe, auch als Vier gewinnt bekannt, ist ein äußerst motivierendes Staffelspiel, bei dem Schnelligkeit an erster Stelle steht. Dabei sind sowohl schnelles motorisches Handeln, schnelles Umschalten, als auch schnelle kognitive Spielerfassung spielimmanent. Durch kleine und schnell zu organisierende Veränderungen können sowohl die Bewegungsfreude am Spiel erhalten, als auch vielfältige motorische Unterrichtsziele variationsreich geschult werden.