Move & Box: schulsportgerechtes Boxen

Schulsport, neu gedacht

Wie lässt sich Boxen für den Schulsport neu interpretieren? Welche Möglichkeiten bietet er? Bekommen Sie hier Ideen für das Unterrichtsvorhaben „Move & Box“. Musik dient dabei als Katalysator und Motivator.

Lernende beim Box & Move im Schulsport
Schulsportgerechtes Boxtraining – das geht. Der Boxsport hat pädagogisches Potenzial. ©Jannike Gerlach

Schulsport einmal anders – mit einer simplen Grundidee: Move & Box verbindet Musik und Boxen. So lässt sich Bewegung attraktiv gestalten, ohne zu sehr auf das boxerische Element zu achten. Es ist kein boxspezifisches Material notwendig und, top für Zeiten der Kontaktbeschränkung: Move & Box klappt ohne Körperkontakt.

Schulsport Boxen: Das Unterrichtsvorhaben

Das Unterrichtsvorhaben Move & Box eignet sich für die Sekundarstufe 1 und 2, die ausgewählte Musik sollte

  • fürs Warmup 130 bis 135 bpm haben,
  • für den Hauptteil, die Cardio-Phase 140 bzw.
  • für extreme Belastungen 160 bpm und
  • für Cooldown und Stretching 60 bis 120 bpm.

Benötigt werden drei Doppelstunden, in denen unter anderem auch boxspezifische Bewegungen und Grundtechniken erlernt sowie der elementare Aspekt der Kräftigung mit einbezogen wird.

Es hat sich gezeigt, dass es im Schulsport einen erfolgversprechenden methodischen Weg darstellt, die Lernenden eigenständig eine Abschluss-Choreografie erarbeiten zu lassen und so die Zielform zu zergliedern. Dadurch werden einerseits boxtechnische Elemente im Schulsport möglichst mehrperspektivisch und schülerorientiert thematisiert und andererseits Bewegungsformen vermittelt, die an die Musik angepasst sind.

Elemente einer Boxstunde im Schulsport

Eine fertige Stunde Move & Box im Schulsport dauert etwa 60 Minuten und umfasst Aufbau, Begrüßung und Hinweise auf Materialien (z. B. Gewichte) sowie deren Verwendung. Danach folgt das lockere Aufwärmen (ca. 10 Min.), gefolgt von Bewegungselementen wie Knee Lift oder Hop Scotch.

Daran schließen sich 30 Minuten Cardio mit Joggen und boxspezifischen Bewegungen (je 3 x 30 Sek. an), es können je nach Leistungsstand Gewichte aufgenommen werden. Abschließend gibt es einen Cool-down mit Gehen, Armekreisen und sieben Minuten Stretching.

Weitere Ideen zur Integration von Kampfsport

Diese Unterrichtsideen zur Einbindung von Kampfsport in den Sportunterricht können Sie über unser Angebot Friedrich+ Sport abrufen:

„Move & Box“

Kämpfen wie die Ritter

Wir messen unsere Kräfte

1. Schulsport-Doppelstunde

Nach der Beschreibung des Vorhabens und dem ersten praktischen Kennenlernen erfolgt eine Experimentierphase zu den vier oben genannten Stundenelementen. Die Lernenden tauschen im Gespräch Ideen dazu aus, der Stundenaufbau für Move & Box im Schulsport wird auf einem Plakat festgehalten.

In Partner- oder Gruppenarbeit werden – noch ohne Musik – die Bewegungselemente der vier Bewegungsfelder ausgeführt, verbunden und räumlich erweitert. Die Ergebnisse werden der gesamten Klasse vorgestellt. Grundlegende Bewegungselemente werden phasenspezifisch eingeführt, abschließend gibt es ein Fazit.

2. Schulsport-Doppelstunde

Im Fokus steht die Stationsarbeit (4 Stationen) zu den elementaren Boxtechniken (Stationskarten in Sport & Spiel 3/19, hier als digitale Ausgabe mit Download). Geübt wird in vier gleich großen, motivational und leistungsmäßig gemischten Gruppen. Die Bewegungen werden im Takt der Musik und mit verschiedenen Perspektiven (Ausdruck, Eindruck, Gesundheit) durchgeführt. Zum Abschluss der Schulsport-Stunde erfolgt eine Reflexion.

3. Schulsport-Doppelstunde

In der letzten Doppelstunde erarbeiten die Lernenden mögliche Kriterien für eine Move-&-Box-Choreografie in Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit. Die Schülerinnen und Schüler tauschen sich anschließend aus und erstellen ihre eigenen Choreografien in Gruppenarbeit, die sie den anderen präsentieren, welche die Vorführung wiederum analysieren und anhand der erstellten Kriterien bewerten. Es erfolgen eine abschließende Reflexion und ein offenes Unterrichtsgespräch.

Fazit: Boxen im Schulsport, ohne boxspezifische Materialien und Vorkenntnisse ist möglich!

 

Mehr zum Thema:

„Move & Box“, in Sport & Spiel 3/2019

Fakten zum Artikel
Friedrich+ Kennzeichnung Unterricht (> 90 Min) Schuljahr 8-13

Weiterführende Unterrichtseinheiten

Diese Unterrichtsideen zur Einbindung von Kampfsport in den Sportunterricht können Sie über unser Angebot Friedrich+ Sport abrufen:

„Move & Box“

Kämpfen wie die Ritter

Wir messen unsere Kräfte