Warenkorb

Zugänge zu negativen Zahlen

mathematik lehren Nr. 183/2014

Erscheinungsdatum:
April 2014
Schulfach / Lernbereich:
Mathematik
Bestellnr.:
d58183
Medienart:
Online-Dokument
19,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €


Bitte beachten Sie:
Dieser Artikel zählt zu unseren Digitalartikeln und kann aufgrund steuerlicher Regelungen derzeit leider nicht an Kunden aus dem EU-Ausland verkauft werden.

Der Umgang mit negativen Zahlen (erst ganze, später rationale Zahlen) stellt Schüler vor besondere Herausforderungen. Es gibt viele Zugänge zu negativen Zahlen: rein innermathematisch oder spielerisch mit mehr oder weniger inhaltlicher Deutung. Wie finde ich den passenden Weg für mich und meine Klasse?

Während das regelbasierte Rechnen mit ganzen Zahlen deutlich einfacher als der Umgang mit Bruchzahlen ist, erweist sich die inhaltliche Durchdringung der "neuen Zahlen unter Null" als wesentlich schwieriger. Es gibt Lehrkräfte, die eher für innermathematische Argumentationen plädieren, wohingegen andere weder auf Spiele noch auf inhaltliche Deutungen verzichten möchten – wobei beide Seiten gute Argumente für die eigene Position vortragen.

In diesem Heft stellen wir Ihnen unterschiedliche Argumentationen, Spiele und Modelle zum Umgang mit negativen Zahlen vor und zeigen die jeweiligen Grenzen auf. Auch im späteren Verlauf tauchen negative Zahlen wieder auf – hier sollte auf die Besonderheiten bewusst eingegangen werden.

Aus dem Inhalt:

  • Ein Kartenspiel zur Addition und Subtraktion ganzer Zahlen
  • Geometrische Deutungen mit dem Pfeilmodell
  • Das Permanenzprinzip erfahren
  • Wo negative Zahlen überall in der Schulmathematik vorkommen

 

Alle Arbeitsblätter dieser Ausgabe als editierbare Word-Dokumente sowie ergänzende Materialien und Simulationen können Sie herunterladen. Dazu geben Sie bitte den Download-Code (im Heft auf Seite 1) in die Suchmaske ein.

Die beiliegende MatheWelt (5./6. Klasse) möchte erste Eindrücke geben, wie Wetter und Klima untersucht und beschrieben werden können und wie hilfreich die Mathematik dabei ist. Neben negativen Zahlen – es gibt ja auch Temperaturen "unter null" – arbeiten die Schüler sinnvoll mit Diagrammen und Größenangaben.

 

Bisher erschienene Ausgaben:

Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.