Warenkorb

Zeichnen

Kunst 5–10 Nr. 33/2013

Erscheinungsdatum:
Dezember 2013
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
ps1094033
Medienart:
Zeitschrift
35,70 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 27,80 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 19,46 €

Gut zeichnen zu können, steht bei Schülern hoch im Kurs – aber was bedeutet das eigentlich: gut zeichnen? Das realistische Darstellen ist nur eine Möglichkeit, sich durch das Zeichnen mit dem Gesehenen auseinanderzusetzen. Dieses Heft bietet Ihnen zahlreiche Anregungen, wie sich ein abwechslungs- und erkenntnisreicher Zeichenunterricht gestalten lässt.

Bei den vorgestellten Übungen geht es einerseits ums genaue Hinsehen und zeichnerische Erforschen, aber auch um erlernbare Zeichentechniken sowie Zeichenerfahrungen jenseits der gewohnten Auge-Hand-Koordination.

Aus dem Inhalt:

  • Ungewöhnliche Zeichenmethoden an Stationen erkunden
  • Räumliche und dynamische Wirkung linearer Strukturen beim Zeichnen von Haarverdichtungen erfahren
  • Gegenstände plastisch darstellen durch das Spiel mit Grauwerten
  • Porträtbilder per Rasterübertragung grafisch verzerren
  • Technik und Wirkungen von Pastellkreide-Zeichnungen erproben
  • Vogelmodelle in Anlehnung ans wissenschaftliche Zeichnen erforschen

 

Das Materialpaket enthält:

3 Poster (DIN A1):
Verschiedene Zeicheninstrumente -
Zeichenmittel und Bildbeispiele aus der Kunst

1. Dünn zeichnende Stifte
2. Breit zeichnende Stifte
3. Federn und Pinsel

Materialheft (16 S., DIN A4):
Arbeitsblätter und Kopiervorlagen zu den Artikeln im Heft

2 Folien (DIN A4):
Bildbeispiele zu den Artikeln im Heft

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.