• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Was Eltern bewegt: Die richtige Schule

ISBN: 978-3-7800-4975-9
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: Oktober 2013
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule, Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Erziehung
Seitenzahl: 119
Bindeart: Kartoniert
Auflage: 1. Auflage 2013
Abmessungen: 13,4 cm x 20,7 cm
Preis: 15,95 € Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.
Alle Preise anzeigen
Lieferstatus: lieferbar

Tipps für Eltern -- Tipps von Eltern

Nele (6) will genau auf die Grundschule gehen, die auch ihre Geschwister besucht haben. Diese hat aber kein Ganztagsangebot und entspricht daher nicht mehr den Bedürfnissen der berufstätigen Eltern. Max (10) lernt gerne und möchte unbedingt mit seinem besten Freund zusammen bleiben. Deshalb kommt für ihn nur ein ganz bestimmtes Gymnasium in Frage. Seine Eltern sind sich unsicher: Darf dieses Kriterium ausschlaggebend sein?

So wie bei Nele und Max stehen Jahr für Jahr viele Mütter und Väter vor der entscheidenden Frage: Welche Schule ist die richtige für das eigene Kind? Das Elternpaar Inge Michels und Stephan Lüke greift die Überlegungen verschiedenster Familien auf, die sie in ihrem Buch zu Worte kommen lassen. Dazu gehören u.a. eine alleinerziehende Mutter, eine Familie mit Migrationshintergrund, eine Patchwork-Familie.

Typische Fragen und Zitate von Eltern geben diesem Ratgeber seine besondere Struktur. Wer hat nicht schon einmal den Satz gehört:

  • "In unserer Familie hat jeder studiert."
  • "Wir probieren das Gymnasium aus. Wechseln kann man immer noch."

Oder fragt sich gerade: 

  • "Woran erkenne ich eigentlich eine gute Schule?"
  • Sollten Geschwisterkinder auf die gleiche Schule gehen?

Kurze Gespräche mit Bildungsexperten ergänzen und erweitern die Überlegungen der Familien.
Eltern, die vor der weitreichenden Entscheidung stehen, wie die richtige Schule für ihr eigenes Kind aussehen kann, finden in diesem Ratgeber überraschende Einsichten und klärende Antworten.

Inge Michels (Diplom-Pädagogin und Redakteurin) arbeitet als Wissenschaftsjournalistin und Buchautorin zum Themenschwerpunkt Bildung und Familie, moderiert Fachveranstaltungen (www.bildung-moderieren.de) und gibt als Trainerin Seminare zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Autorin ist u.a. Redakteurin für die Bücher zum Deutschen Schulpreis Was für Schulen! und gehört zum Herausgeber-Team der Fachzeitschrift Schüler. Wissen für Lehrer.

Stephan Lüke wechselte als Redakteur einer Tageszeitung in die berufliche Selbstständigkeit und hat sich im Bereich Bildung spezialisiert. Gemeinsam mit ihren Töchtern blicken sie freundlich-kritisch auf das, was Schule und Familien voneinander erwarten (können).

Außerdem empfehlen wir:

Was Eltern bewegt: Umgang mit Medien
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.